Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
P. Cavimanus Nachwuchs

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Torak

3. Instar-Skorpion


Alter: 28
Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 38
Wohnort: Zepernick

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 22:36    Titel: P. Cavimanus Nachwuchs Antworten mit Zitat

Hallo Skorpionfreunde,

Ich habe mal kurz eine Frage.
Ich habe zwei P.cavimanus und die beiden sind jetzt endlich adult und mir ist sofort aufgefallen, dass es sich um ein Männchen und ein Weibchen handelt.
Ich habe mich jetzt gefragt ob es Sinn macht noch ein Weibchen dazu zu holen um die Chancen auf Nachwuchs zu erhöhen? Macht das Sinn oder paaren die beiden sich auf jeden Fall? Habe nämlich oft gelesen, dass dies nicht immer sein muss und es deswegen ratsam ist dem Männchen mehr als nur ein Weibchen "zur Auswahl" zu geben?

Terrarium: 100x50x50

Danke für Antworten!

LG T
_________________
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Auto zur Arbeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 33
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hab selbst noch keine cavimanus gehalten allerdings sollen die ja gerne mal zu Kannibalismus neigen und daher nur zu paarungszwecken vergesellschaftet werden. Von daher wenn du die jetzt schon als päärchen hältst würde nen weiteres Weibchen eher die Chancen des Kannibalismus erhöhen.
Bist du denn sicher das es cavimanus sind? Weil hab auch schon oft gesehen das die Tiere auch falsch angeboten worden sind.
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 34
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2167
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

P cavimanus ham adult ein eindeutiges ID merkmal anhand der delle (name!) in der scherenhand bei den böcken.

Hab schon von vielen gehört das die sehr kannibalistisch (für pandinus spp) sein sollen, 1.1 adult funktioniert bei mir sehr gut.
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 33
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wie gesagt hab auch selbst keine Erfahrungen mit denen. Hatte das nur so gelesen und auch schon bei fb inzwischen drei Leute die eigentlich Vs Halter waren und mit cavimanus in die skorpionhaltung eingestiegen sind gehört das die sich paar Tage nach dem zusammensetzen permanent angegriffen haben bis einer Tod war.
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cauliflower1

Ehrenpräsident


Alter: 55
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 2405
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 29.11.2012, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ja leider ist P. cavimanus nicht so sozial veranlagt wie P. imperator, ein weiteres Weibchen zu einem bis dato wohl noch harmonierenden Pärchen dazu zu setzen, würde ich lieber nicht wagen. Dann ist Streß und kanibalismus dev. vorprogrammiert.
Klar ist es immer besser einem Bock mehrere Weibchen zu bieten, denn 1. erhöht es die Cahance auf NZ und 2. haben bei mehreren Weibchen, schon trächtige Weibchen mehr Ruhe vor einem aufdringlichen Bock, da er ja hinter mehreren her gehen kann.
Von der Beckengröße her würden da noch min. 2 weitere Weibchen Platz haben.
Gruß Achim Wink
_________________
Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Konfuzius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Torak

3. Instar-Skorpion


Alter: 28
Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 38
Wohnort: Zepernick

BeitragVerfasst am: 30.11.2012, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute,

zunächst mal danke für die Antworten Smile
Ich habe auch erst überlegt, dass das Terra eigentlich genug Platz bietet für drei. Sie können sich aufgrund der größe ja auch aus dem Weg gehen und außerdem hab ich viele Versteckmöglichkeiten!

Ob es wirklich Pandinus cavimanus sind kann ich nicht sagen. Also der Typ auf der Messe meinte JA und hat sie so betitelt. Also die Scheren finde ich jetzt nicht soooo rot aber so ein leichter Rotstich ist schon zu erkennen und vor allem habe ich ja auf die Dellen in der Schere geachtet und die hat ja ein P.imperator nicht oder?!

Also versuchen kann mans aber ich sollte es nicht riskieren oder was?
Würde so gerne Nachzuchten haben und die an andere weitergeben damit nicht immer nur WF gekauft werden>.< Ich hasse so was nämlich!

LG T
_________________
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Auto zur Arbeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 34
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2167
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 30.11.2012, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Farbe ist kein kriterium.

Die delle macht's!
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
silbermond

Skorpling


Alter: 35
Anmeldedatum: 24.12.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

darf ich mal kurz eine frage in den raum stellen?

wie läuft beim p. cavimanus dann die verpaarung ab?

die müssen ja dann erst vergesellschaftet werden (wie läuft das normal ab?) und beim cavimanus stell ich mir das aufgrund der angeblichen aggression gegenüber artgenossen irgendwie schwierig vor Question

vielleicht sind züchter hier die etwas dazu sagen können Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jacob

Skorpionzüchter


Alter: 23
Anmeldedatum: 16.07.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wiso müssen die erst vergesellschaftet werden ?

Bei mir lief die Paarhaltung nicht sehr gut, obwohl genug Platz,Futter etc. da gewesen war.

Deswegen setze ich die nur zur verpaarung zusammen. Dabei benutze ich eine große Box, in die zuerst das Weibchen und nach etwa 20-30 min das Mänchen reingesetzt wird und am besten man bleibt dabei und beobachtet das ganze um sie bei bedarf wieder zu trennen.
_________________
Mfg Jacob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
silbermond

Skorpling


Alter: 35
Anmeldedatum: 24.12.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 29.01.2013, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

na das war eben die frage, ob man die erst vergesellschaften muss oder ob man die einfach zur verpaarung zusammensetzen kann.... hätte ja sein können dass das nicht funktioniert, daher hat mich interessiert wie das so abläuft Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisological

Ehrenpräsident


Alter: 35
Anmeldedatum: 15.02.2009
Beiträge: 1072

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

paarhaltung geht erfahrungsgemäß solange gut, bis eine verpaarung stattfindet. danach schrumpft die anzahl der tiere von 2 auf 1.
so meine erfahrungen.

verpaarung läuft an sich zunächst recht harmonisch ab. unmittelbar danach herrscht krieg. man sollte also dabei sein um schnell eingreifen zu können
_________________
Gruß, Chris

Haltung und Zucht von scorpionidae

www.chrisological.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de