Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Aufzucht in Heimchenbox, Temperatur, Beleuchtung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alfius

Skorpling


Alter: 24
Anmeldedatum: 30.09.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: 19.10.2014, 18:23    Titel: Aufzucht in Heimchenbox, Temperatur, Beleuchtung? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte mal fragen wie ihr in den kleinen Heimchendosen ein Temperaturgefälle erzeugt?
Durch Spots oder Leuchtstoffröhren?

Eine Leuchtstoffröhre und dann die Heimchendosen mit Abstand angereiht sodass sie nur halb beleuchtet sind?

Würde mich über Fotos freuen oder Links mit Bildern.

Hier im Forum sind leider soviele Bilder, wegen diesen Fotoupload Seiten nichtmehr vorhanden das ärgert mich dann immer.


Gruß Alfius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 19.10.2014, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, habe mich auch vor kurzem ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt und kann Dir vielleicht weiterhelfen. Kann nur leider nicht mit Bildern dienen, habe keine gescheite Cam und bevor ich mir eine anschaffe baue ich noch mehr Terras für noch mehr Skorpione Very Happy Habs grad mal mitm Handy versucht, aber sinnbefreit das zu posten, würde man nix drauf erkennen. Ist aber eigentlich recht einfach zu erklären. Habe hier gerade eine Anlage in relativ kleinem Maßstab gebaut, lässt sich bei Bedarf aber sicher auch übertragen.
Ich verwende ein ehemaliges Aquarium 40x30x30 zur Aufzucht von 5 Jungtieren.
Darüber eine selbstgebastelte Abdeckung mit 2x 20w Spots. Schwenkbar, dimmbar, ausm B.haus, 3 Stück inkl. Trafo für unter 20 Euro. Abdeckung ist in etwa so gebaut : http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=4384 wenn auch nicht ganz so genial :O
Auf den Boden des Beckens habe ich eine schicht Sand ausgebracht und die Spots so eingestellt, dass die Mitte des Beckens in gleißendes Licht getaucht wird, die Ränder dagegen eher im Schatten liegen. Darin habe ich dann 6 Heimchendosen gestellt, 5 für die Jungtiere, eine mit Thermometer. So positioniert, dass eine Hälte der Dose im Licht, die andere im Schatten liegt. Der allerhellste Punkt in der Mitte bleibt dabei allerdings frei. So erreiche ich in den Boxen in 'der Sonne' 31-32 °c , im Schatten etwa 28. Somit hoffentlich die idealen Bedingungen für meine kleinen Androctonus Mauritanicus <3. In der Mitte herrschen etwa 36-38°, eventuell heizt sich aber auch der Sensor auf.
Hoffe ich konnte dich etwas inspirieren mit meiner Textwand. €dit : so schlimm siehts ja garnicht aus :O
Liebe Grüsse
Lennart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alfius

Skorpling


Alter: 24
Anmeldedatum: 30.09.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: 21.10.2014, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!

Gute Beschreibung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jay
Z.Z. verboten

Skorpion-Mama


Alter: 30
Anmeldedatum: 26.01.2013
Beiträge: 242
Wohnort: In einem Haus am See

BeitragVerfasst am: 22.10.2014, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

grüßt euch alle ihr lieben.

ein freund handhabt das so, dass er einen spot für mehrere heimchendosen hat, und die heimchendosen knapp zur hälfte mit alufolie oder pappe zudeckt.
so hat man zumindest die strahlungwärme partiell verringert.
bei ihm klappt das ziemlich gut.

ich habe immer geschaut, dass die tiere eine doch recht große höhle haben, die ich aus korkröhren gemacht habe, und dann habe ich sie zum größten teil mit sand bedeckt, so haben sie es dort kühl wenn sie es brauchen und können auch jederzeit unterm spot wärme tanken.

So long Wink
_________________
Schmerz ist schwäche, die den körper verlässt.

Nur kinder sehen die welt schwarz oder weiß. Wir sind aber keine kinder mehr!(zitat)

Wenn du denkst du hälst es nicht mehr aus, beschließe noch weiter zu gehen. Du wirst nur besser und stärker!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 22.10.2014, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind super Ideen. Das mit dem Abdecken der Schattenseite hab ich hier bei meinen mal einfach übernommen Razz Eine Höhle aus Kork habe ich sowie so drin, jede noch mit etwas Moos ausgestattet, da noch höher was einzufüllen trau ich mich momentan nicht wirklich sonst kommen die am Ende noch oben raus Very Happy aber wollte sowieso auf etwas höhere, besser schliessende Dosen ausm Biberladen umsteigen. Da werd ich das dann ähnlich machen. Danke für die Tips!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TerDiv-An6eL

Ehrenpräsident


Alter: 30
Anmeldedatum: 29.11.2010
Beiträge: 1546
Wohnort: Delmenhorst

BeitragVerfasst am: 23.10.2014, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wie hab ich das immer gemacht.

30er Terrarium mit einer 25w Birne beheizt. Der Spot war mittig im Becken, darum die 16 Heimchendosen verteilt, immer 4 aufeinander gestellt. Wöchentlich immer etwas neu platziert die Dosen. Frisch gehäutete Tiere nach ganz unten und Tiere´, die kugelrund sind nach ganz oben. Hat prima geklappt.

Ein großes Temperaturgefälle wie in de Terrarien lässt sich in den kleinen Heimchendosen eh nicht erreichen
_________________
fg
Chris

Join us
http://scorpion.community/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armatus

2. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 04.01.2012
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 23.10.2014, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab für meine Aufzuchtdosen ein Fach meines Baumarkregals an 3 Seiten mit dünnen Kunststoffplatten geschlossen. Vorne hab ich Glasprofile eingeklebt und zwei Acrylscheiben eingesetzt, außerdem alle Innenseiten mit Styropor ausgekleidet und für die Wärmezufuhr ein Heizkabel mit 30 Watt an die Rückwand angebracht. So komme ich auf 32 - 28 Grad und hab platz für einige Dosen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der.Kotti

Verpaarter Skorpion


Alter: 30
Anmeldedatum: 28.01.2014
Beiträge: 103
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: 03.11.2014, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Auch eine sehr coole Idee! Very Happy

So werde ich das in Zukunft auch machen!
Notfalls im Kleiderschrank... Laughing

LG
_________________
Wissen ist Macht -
Und die Sprache ist der Schlüssel dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coloradoami

Skorpling


Alter: 51
Anmeldedatum: 05.11.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 12:29    Titel: mit Heizkabel Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe sehr günstige Heizkabel bei Heizkabel-24.de gefunden und eingebaut Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de