Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
[Kaiserskorpione] Möglicher Anfänger hat Fragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blaue eliese

1. Instar-Skorpion


Alter: 42
Anmeldedatum: 03.08.2015
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Euscorpius italicus waren meine ersten Skorpione. Ich finde die super für den Einstieg und Nachzuchten gibt es hier im Forum. Muss es denn ein adultes Tier sein?
Hadogenes troglodytes gibt es im Moment auch als Nachzuchten hier im Forum. Die sind nicht mehr ganz so winzig wie die Euscorpius.
"Nachteil" der Hadogenes: sind selten zu sehen, wenn es ihnen gut geht. Um so mehr freut man sich aber wenn er sich mal zeigt.
_________________
Gruß, Katja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir Leid dass ich nicht so schnell antworten kann (Arbeit und so) aber ich habe auch glaube ich werde mich später mal im Forum umsehen was es derzeit so gibt, und schreibe dann zurück. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Soo. Mit den Eltern wurde alles besprochen, und es kamen Ergebnisse zurück.

Und zwar haben wir noch ein anderes Terrarium, dieses hat Vorne unten und Hiten oben jeweils ein Luftgitter, würde das reichen?
(Es würde natürlich völlig anders eingerichtet werden.)
Maße: 60x30x40

http://picul.de/700x500/pm/nFS
http://picul.de/700x500/pm/nFK

Wenn es sein müsste, könnten wir in den Deckel oben jeweils links und rechts noch einen Luftschlitz machen.

____________________

Und zwar, wäre ich für einen Hadrurus Arizonensis, nun ist die Frage, ist dieses Terrarium groß genug, denn ich habe von 40x40x40 gelesen.

Im Bodenbelag könnten wir von vorne (ca. 8-9 cm) bis hinten auf 15 eine Steigung hineinmachen, reicht dies?

Und nun eine generell wichtige Frage:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kennt jemand von euch einen Skorpionhändler, welcher sich in etwa diesen Umkreis befindet?
http://picul.de/700x500/pm/nFJ
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Eltern sind strikt gegen das verschicken mit der Post, darum der kleine Umkreis, da mein Möppi halt ned so ne große Reichweite hat Wink


Ich weiß, die Chance ist gering, aber vielleicht kennt man da ja jemanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 24
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Öhm also das Terrarium ist schon gut....vorne sollten mindestens 12cm sein, hinten dann bis auf mind. 15cm. Das gilt allerdings nur für Heterometrus und Pandinus.

Da Du Dich ja nun für den Hadrurus entschieden hast, ändert sich aber einiges. Da das Terrarium nun nicht mehr tropisch eingerichtet werden muss, reichen auch nur oben Luftschlitze, also Dein vorheriges Terrarium müsste da auch gehen. Mit Hadrurus kenn ich mich nicht richtig aus, zwecks Einrichtung, Bodenhöhe und Substratart müsstest Du weiter recherchieren oder auf Ratschläge von anderen Usern warten.

Heutzutage kommt man leider schlecht um das Verschicken herum, ich denke mit Börsen oder eventuell sogar Mitfahrgelegenheiten solltest Du mehr Glück haben Wink
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, im jahr 2015 gibt es in ganz Österreich nur 7 Reptilienbörsen, und die Börse in St. Peter ist die letzte die ich erreichen kann und da ssie sehr klein ist, werde ich wohl kaum Erfolg haben.

Aber Pro Argumente für das verschicken der Post sind ja schwer zu bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Gabs in Braunau nicht immer eine börse?

Ums verschicken wirste schlecht rumkommen...

Gibts bei euch eig ne gefahrtierliste? Wenn ja ist H. arizonensis wahrscheinlich drauf...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry war draussen.

Ja die Börse in St. Peter (Bezirk Braunau - nur 3 km oder so entfernt) ist die älteste Reptiliebörse Österreichs!

Nur leider wohl auch die kleinste und überfüllteste ^_^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 24.11.2007
Beiträge: 4209

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

hab da nen laden gefunden in 4973 Sankt Martin, liegt ja gleich bei euch um die ecke.
da mal googeln und den betreiber anrufen und fragen was er da hat.
nen H.a. kann man zZ easy ordern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp!

Aber zu dem in St. Martin muss es doch irgendwo noch einen näheren geben, sind ja immethin 1.5h Autofahrt bzw 2.5 Moppedfahrt Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 24.11.2007
Beiträge: 4209

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

lt. meinem googel sind das 30min auto... 37km...
von dir dahin nur die B148...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 01.09.2015, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du Recht!!

Es tut mir Leid, ich habe das St Martin bei Linz gemeint, Sorry!


Wo hast du den denn gefunden, vllt steht da ja noch mehr Smile

Oder meinst du den Animalstore Tiere & Tierbedarf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de