Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
m.macmahoni ausbruchsicherheit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chiztearuB

Skorpling



Anmeldedatum: 28.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 12:46    Titel: m.macmahoni ausbruchsicherheit Antworten mit Zitat

Hallo allerseits

Ich denke ich erhalte bald Nachwuchs. Nun habe ich mich Folgendes gefragt. Mein Terrarium ist 20cm hoch und hat oben am Deckel Lüftungslöcher von ca. 3- max 4mm.

Denkt ihr die kleinen Dinger könnten durch dies Löcher durchschlüpfen, wenn sie dann überhaupt an die Decke gelangen.

Grüsse
und danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
MDJ

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 3034
Wohnort: Ludwigshafen a.R.

BeitragVerfasst am: 02.03.2018, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

An sich wird es für sie schwer sein da hoch zu kommen, besonders, wenn es keine Klettermöglichkeiten gibt. Allerdings sollte man sie auch nicht unterschätzen, Jungtiere sind sehr leicht und könnten schon an feinen Silikondichtungsstreifen hochklettern (kenne aber dein Terrarium nicht).
Ich würde einfach auf Nummer sicher gehen und über die Lüftungslöcher einfach Fliegengase drüber legen. Das behindert nicht die Belüftung, aber stellt sicher, dass zumindest da nichts durch kommt Wink
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiztearuB

Skorpling



Anmeldedatum: 28.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.03.2018, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hei, danke für deine Antwort. Das ist eine ausgezeichnete Idee, werde ich so machen. Wie gesagt, das Terrarium ist eben nur 20cm hoch und die höchste Deko "Wüstenjeep, Kaktus" usw. ragt ca 10cm in die Höhe, also bleiben da doch noch 10cm zum Überwinden, aber trotzdem.
Das Terrarium ist aus Kunststoff, hat keine Silikonfugen, aber ich habe schon gelesen, dass die Jungtiere auch an Kalkrückständen nach oben kommen, deshalb sicher ist sicher. Was ich mich noch gefragt habe, die Jungtiere verlassen die Mutter bekanntlich ab der ersten Häutung, wie gross sind die dann schon? gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MDJ

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 3034
Wohnort: Ludwigshafen a.R.

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Mesobuthus macmahoni habe ich mich noch nicht wirklich auseinander gesetzt, zu denen findet man bisher noch nicht so viel im Netz (meine Meinung).
Daher kann ich dir das nicht genau sagen. Aber mit etwas Glück, kann dir da vielleicht ein anderer weiter helfen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chiztearuB

Skorpling



Anmeldedatum: 28.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.03.2018, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir. Ja leider finde ich auch sehr wenig Informationen im Internet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peter41

Skorpion-Experte



Anmeldedatum: 26.01.2009
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 22.03.2018, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

chiztearuB hat Folgendes geschrieben:
Danke dir. Ja leider finde ich auch sehr wenig Informationen im Internet.


Hallo.
Um die 4-5 mm werden die kleinen sein. Anfangs sind die NZ nicht so aktiv das ändert sich mit der Häutung ins 2 Instar. Allerdings können Skorpione durch enge ritzen sich quetschen, geh auf nunmal sicher und sobald daß Weibchen geworfen hat wartest du 1-2 Tage und setzt das Tier in eine Heimchenbox dort sind die Löcher so klein das die Nz nicht raus kommen.
Meld dich wenn es soweit ist. 😇
_________________
Grüße Peter

Poldi hat Folgendes geschrieben:
miesepeter brauchen wir hier nicht...


Ach wie gut das jeder weiß, dass ich Peter heiß. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Paarung und Nachwuchs - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de