Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Aride Gruppenhaltung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Allgemeine Skorpionfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Drakanus

Skorpionzüchter


Alter: 37
Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 12.06.2019, 21:36    Titel: Aride Gruppenhaltung? Antworten mit Zitat

Nach langer Zeit ist nun auch der letzte meiner P. Imperator Gruppe gestorben.

Da ja mittlerweile die Preise für die selbigen brutal angestiegen sind, steht die überlegung im Raum dass nun leere Terra in ein arides mit Gruppenhaltung umzugestalten.

Jetzt hab ich mich aber schon länger nicht mehr richtig aktiv mit den diversen Arten beschäftigt. Daher wollte ich mal euch fragen, welche ihr für so etwas im Kopf hättet.

Das Terra selbst ist ca 80*40*40 gross, Erfahrungen mit Skorpionen sind mit fast 10 Jahren Haltung vorhanden (von Euscorpius über P. imperator bis hin zu L. quinquestriatus)
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Hadogenes

Verpaarter Skorpion



Anmeldedatum: 05.05.2010
Beiträge: 125
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.06.2019, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal mein Beileid zu deinem Pandinus.
Die Preise der Art sind leider durch das jahrzehnte-lange "Verheizen" in der Terraristik so dramatisch angestiegen. Was eigentlich umso mehr Ansporn für gute Nachzuchten sein sollte!

Aber zum eigentlichen Thema. Meiner Erfahrung nach sind fast alle ariden Skorpione nur sehr bedingt "gruppentauglich". Einige Centruroides (z.Z. kaum erhältlich) lassen sich sogar in Gruppen aufziehen und auch manche Hottentotta Arten eignen sich bedingt dafür (Sagen wir mal so, bei der größe des Beckens kommt es dann auf 2-3 Ausfälle bei NZ nicht mehr wirklich an). Bei Uroplectes und vielen Verstecken und entsprechend viel Futter sollte es genauso klappen.
Androctonus, Buthus, Leiurus, Parabuthus etc. würde ich nur als Paar darin halten, wenn du etwas längerfristiges planst kannst du NZ immer noch rausfangen und einzeln aufziehen.

Mit einer Trennscheibe, könntest du natürlich auch zwei Hadogenes darin halten.

Gruß
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lb_boy

Präsident der Skorpionhalter


Alter: 40
Anmeldedatum: 01.02.2008
Beiträge: 984
Wohnort: Vaihingen/Enz(bei Stuttgart)

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Beckengröße mit entsprechender Gestaltung solltest du zum Beispiel Buthus occitanus oder Hottentotta gentili als 1.2er Adult-Kombi halten können. Oder als Paarhaltung Parabuthus sp. (transvaalicus, villosus, usw.) oder Leiurus sp. .

Mit Centruroides sp. oder Uroplectes sp. wird's bei der Größe "interessant". Die sind eher klein - bis mittelgroß und daher würden die in dem vergleichsweise großen Becken kaum bis gar nicht auffallen.

Stef
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lord Drakanus

Skorpionzüchter


Alter: 37
Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 18.06.2019, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schon mal für eure Antworten.

Hadogenes sind nicht so wirklich mein Fall, die schauen mir etwas zu... wie soll ich sagen... "strange" aus (ich denke ihr versteht wie ich es meine)

Hottentotta wären durch aus eine Idee für mich (hatte mal eine Zeit lang H. hottentotta, H. judaicus und H. trilineatus - sehr interessante Tiere). Auch Leiurus wäre durchaus interessant für mich so wie auch Parabuthus (alles ja keine neuen Tiere für mich).

Mal wieder ein wenig Querlesen in den Büchern und schauen was der markt aktuell so hergibt.

Falls jemand noch andere Ideen hat, immer her damit Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Allgemeine Skorpionfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de