Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Einsteigerskorpione Diskussion + Beispiele
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Off-Topic-Bereich
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Johnny Spadix
Z.Z. verboten

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.04.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

euscorpius99 hat Folgendes geschrieben:
Das hier soll ja eine Übersicht werden...
Dann würde Ich da nur stichpunkte machen, so wie terdiv vorhin ..
Das was bl4ck meint geht für mich eher in Richtung haltungsbericht.

*Foto* (Bei einer Gattung vielleicht von den Arten mehrere Bilder?)
Haltung: Humid, 28°-30°
Giftpotenz: Mindergiftig
Einzel oder Gruppe: Gruppenhaltung
Verfügbarkeit: Nachzuchten und Wildfänge gut erhältlich
Verhalten: nicht aggresiv
Arrow Link zu hb


Inhaltlich fand ich black gut. Eigene Erfahrung ist gefragt. Vlt findet man aber ein Zwischending von Stichpunkt und Text Smile
_________________
Lg Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
bl4ck
Z.Z. verboten

Skorpion-Mama


Alter: 31
Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 176
Wohnort: weit weit weg

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Layout

sp.

herkunft(morphe)

haltung

verhalten

paarung

aufzucht

winterruhe

nützliche tipps (falls nicht bereits in den oberen)

aber halt ausführlich so halb bringt ja nix ist für uns selber auch ganz nützlich denk ich vllt kann man sich noch was abschauen oder abändern bspw

bin nun mal kein freund dieser larifari sachen wenn keiner lust hat sich die mühe zu machen schreibe ich das meinetwegen auch alleine (literatur und ansprechpartner sind genug vorhanden....)

als bsp noch mal das waere das selbe als wenn ich die gattung crotalus dem einsteiger empfehlen würde das geht nur nach hinten los und die newbies sind überfordert oder kommen noch zu schaden oder pflegen die tiere tot oder was haut ab usw

m.e. ist für anfänger eh das sinnvollste hohe braplast zu nehmen da kann nix abhauen und bei handling ab inne kunststoffwanne.
wenn ich überlege wie explosiv viele arten sind...
nur solche sachen müssen da mit rein bzw innen leitfaden bspw...
_________________
NC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnny Spadix
Z.Z. verboten

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.04.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

bl4ck hat Folgendes geschrieben:
Layout

sp.

herkunft(morphe)

haltung

verhalten

paarung

aufzucht

winterruhe

nützliche tipps (falls nicht bereits in den oberen)

aber halt ausführlich so halb bringt ja nix ist für uns selber auch ganz nützlich denk ich vllt kann man sich noch was abschauen oder abändern bspw

bin nun mal kein freund dieser larifari sachen wenn keiner lust hat sich die mühe zu machen schreibe ich das meinetwegen auch alleine (literatur und ansprechpartner sind genug vorhanden....)

als bsp noch mal das waere das selbe als wenn ich die gattung crotalus dem einsteiger empfehlen würde das geht nur nach hinten los und die newbies sind überfordert oder kommen noch zu schaden oder pflegen die tiere tot oder was haut ab usw

m.e. ist für anfänger eh das sinnvollste hohe braplast zu nehmen da kann nix abhauen und bei handling ab inne kunststoffwanne.
wenn ich überlege wie explosiv viele arten sind...
nur solche sachen müssen da mit rein bzw innen leitfaden bspw...


Also ich finde du bist ein hb Kandidat Smile...die fehlen auch noch Smile
_________________
Lg Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde deine Idee schon gut bl4ck!
Aber was mir nicht gefällt ist das dein Text in einer Übersicht(!) schon so lang ist wie dieser hb. http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=846
Das liegt nicht an dir aber das wollte ich allgemein sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bl4ck
Z.Z. verboten

Skorpion-Mama


Alter: 31
Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 176
Wohnort: weit weit weg

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

euscorpius99 hat Folgendes geschrieben:
Ich finde deine Idee schon gut bl4ck!
Aber was mir nicht gefällt ist das dein Text in einer Übersicht(!) schon so lang ist wie dieser hb. http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=846
Das liegt nicht an dir aber das wollte ich allgemein sagen.

entweder du hilfst dem anfänger richtig oder gar nicht dann lass es gleich der nächste anfängerthread kommt bestimmt
btw was brauch der anfänger denn ?
nen kleinen hb mit nützliche tipps was nutzt dem anfänger deine gattungsauflistung ?
eigeninitiative ist out... daher sind solche postings wie meiner durch aus genau das richtige so kann der anfänger zu meinem post und ggf gernots hb verwiesen werden und wenn dann fragen sind sind sie mehr in der materie heißt hier passiert mal wieder was und nich der übliche müll....
davon mal ab frage ich dich mal so auf blöd wie wars bei dir musstest du dir zu jedem skorp alles erfragen oder ging das alles von selbst oder hast du nur euscorpius wo die haltung schlicht weg einfach ist und keine großen ratschläge nötig sind oder tipps zum becken etc ?

EDIT!!:
davon mal ab würde sowas wie ich anstrebe skorpione.de in der terraristik hervorheben(kenne kein forum wo das so ausgearbeitet ist) und uns und das hobby vllt in ein besseres licht rücken
wenn einzelnen personen das zu viel ist wie gesagt bitte mod rechte oder zumindest ums zu pinnen und ich machs alleine nach und nach (nicht so viel zeit wg bachelor/meister)
_________________
NC


Zuletzt bearbeitet von bl4ck am 08.01.2015, 21:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Versteh das bitte nicht als Angriff was ich geschrieben hab.
Ich versteh schon was du meinst..
Ich schreib morgen mal ausführlich was in meinen Augen gut und schlecht ist...am Handy geht das nicht so gut Smile .

Ich hab haltungsberichte gelesen und gefragt wenn ich ein Problem hatte.
Keine Angst ich hab auch "schwerere" Arten als euscorpius. Wink

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bl4ck
Z.Z. verboten

Skorpion-Mama


Alter: 31
Anmeldedatum: 09.10.2011
Beiträge: 176
Wohnort: weit weit weg

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

euscorpius99 hat Folgendes geschrieben:
Versteh das bitte nicht als Angriff was ich geschrieben hab.
Ich versteh schon was du meinst..
Ich schreib morgen mal ausführlich was in meinen Augen gut und schlecht ist...am Handy geht das nicht so gut Smile .

Ich hab haltungsberichte gelesen und gefragt wenn ich ein Problem hatte.
Keine Angst ich hab auch "schwerere" Arten als euscorpius. Wink

MfG

damit beantwortest du meine fragen nicht und weichst der diskussion aus....
_________________
NC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ja geschrieben, dass ich morgen ausführlich meine Meinung hier niederschreiben werde.
Ich weiche der Diskussion nicht aus, nur schreibe ich das lieber am pc.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnny Spadix
Z.Z. verboten

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.04.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Obwohl hier auch einiges schon geschrieben ist:

http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=15476

Vlt kann man dort auch ergänzen und zusammenfügen!? Ich muss mir das alles genau angucken Very Happy...das wird Arbeit
_________________
Lg Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Milecia

Skorpion-Mama


Alter: 44
Anmeldedatum: 05.12.2011
Beiträge: 196
Wohnort: Ennepetal

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe herausgefiltert, dass die meisten Anfänger nach einem "Anfängertier" fragen.

Ein "Anfängertier" ist für sie mindergiftig, nicht aggressiv und sollte sich,
wenn möglich, auch mal zeigen...
Die meisten Anfänger haben also Eigenschaften im Kopf und suchen durch diese
die passende Art/Gattung.

Ich finde, man sollte eine Übersicht geben, welche Eigenschaften die Gattungen/Arten
haben und welche Kriterien erfüllt sein müssen, also Eigenschaften aufzählen und die Gattungen/Arten, auf die es zutrifft, darunter auflisten.

Sprich Sachen wie Humid/arid, Giftigkeit, Gruppenhaltung, Agressivität, Zeigefreudigkeit, Terrariengröße etc...
so kann er durch die für ihn wichtigen Eigenschaften sein Tier herausfiltern.

Die unter den Kategorien stehenden Arten/Gattungen können ja mit den
Kurzberichten, die hier verfasst werden, verlinkt sein.

Beispiel: Otto sucht auf jeden Fall was Arides und schaut sich die Arten / Gattungen
in der Kategorie Arid an - so wird er nicht mehr über die Humiden stolpern.
Oder Karl will auf jeden Fall ein Tier, welches man häufiger mal sieht. Also guckt er sich die Tiere in dieser Kategorie genauer an.

Ich hatte im Kopf, ein Programm zu schreiben, in dem man durch auswählen
verschiedener Eigenschaften / Kriterien die entsprechenden Arten angezeigt bekommt.
Aber ich weiß gar nicht, ob meine Kenntnisse dafür überhaupt reichen... hab noch nicht näher drüber nachgedacht.
Aber wir haben doch bestimmt Programmierer hier Smile

Hier noch ein "Kurzbericht", falls sie noch gebraucht werden:


Hottentotta jayakari & Hottentotta jayakari salei morph


Giftpotenz
sehr giftig

Verhalten
- kann bei Störung variieren - zwischen normalem Verkriechen und aufgeregtem Umherlaufen in Drohstellung.
- stechfaul, flüchten eher, dennoch äußerste Vorsicht
- sind sehr flink
- tagsüber versteckt, nachts oft draußen

Haltung
- arid
- Einzelaufzucht, adult Paar/Gruppenhaltung möglich
- keine große Substrathöhe erforderlich; loser Sand reicht, da nicht grabende Art
- tagsüber 30-35°, lokal bis 40°
- alle 2 Wochen ca. 1/3 des Substrats befeuchten
- Winterruhe von Nov. bis Februar mit Tagestemperaturen von um die 20°
und Nachttemperaturen von 5-10°, ebenfalls mit regelmäßiger Befeuchtung

Kosten und Verfügbarkeit
- gering; je nach instar 6-25 Euro
- regelmäßig Nachzuchten verfügbar

Aufzucht und Verpaarung
- Einzelaufzucht
- bis i4 in kleineren Dosen, ab i4 in Heimchendose oder Braplast
- Jungtiere i2/i3 etwas feuchter halten (z.B. Zellstofftuch alle 2 Tage befeuchten)
- Verpaarung problemlos, können auch zusammenbleiben danach
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnny Spadix
Z.Z. verboten

Moderator


Alter: 35
Anmeldedatum: 03.04.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: 08.01.2015, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht auch gut aus Smile
_________________
Lg Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Harashil

Skorpion-Experte


Alter: 35
Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 784
Wohnort: 49477 Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hey hey!

Ich hab den Thread ehrlich gesagt schon als wertlos abgehakt, als ich gelesen hab, dass da natürlich auch schon wieder Androctonus, Tityus und Hottentotta als Anfängertiere aufgezählt werden. In dem Fall können wir es nämlich kurz machen und einfach ein bisschen verallgemeinern: Alle Arten, deren Nachzuchten häufig verfügbar und nicht allzu teuer sind, eigenen sich als Anfängerarten. Kauft was ihr wollt und wenn das Ding dann plötzlich frei in eurer Wohnung rumläuft und ihr panisch auf irgendeinem Stuhl stehend in der Wohnung verdurstet, ist das euer Problem.
Aber da misch ich mich nicht weiter ein und warte dann auf die nächste Schlagzeile in der Bildzeitung über Stichunfälle oder entflohene Schützlinge.

Aber man machte mich darauf aufmerksam, dass das hier etwas ausartet, daher ein kurzes Statement basierend auf meinen Erfahrungen in der weiten Welt des Internets.
Bedenkt bei der Sache Folgendes: Wir leben in der schnelllebigen Internetgeneration. Das ist nicht schön, aber nunmal Fakt, ob es uns passt oder nicht. Lange Haltungsberichte wären natürlich in der Theorie optimal, aber ein unwissender Anfänger wird damit absolut nichts anfangen können und schlichtweg überfordert sein. Im Endeffekt bringt das dann nichts, es wird nicht gelesen und man kann es ganz einfach bei den Haltungsberichten belassen und diese in "Anfänger, Fortgerittene und Profis" einteilen. Das spart dann enorm viel Arbeit bei selbem Nutzen.
So eine Übersicht muss kurz, übersichtlich und auf den Punkt gebracht sein, damit es wirklich einen Nutzen hat.
_________________
www.buthidae.eu

Auch auf Facebook!
https://www.facebook.com/SkorpionzuchtStockmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jacky071

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 43
Anmeldedatum: 13.01.2011
Beiträge: 327
Wohnort: Wittstock/Dosse

BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

mal nen vorschlag am rande. was haltet ihr davon wenn man zb die haltungsberichte der tiere unterteilt in Anfängertaugliche Tiere und in Fortgeschrittene?
was ich mich frage wenn ich hier im thread lese das hoch potente tiere einem anfänger vorschlägt. es kann nicht sinn und zweck sein Androctonus, Tytius, Hottentotta und co aufzuzählen. klar es mag anfänger geben die vernünftig und verantwortungsbewust sind die diese tiere halten könnten aber wie wollt ihr das wissen ohne das ihr die person persönlich kennt? ich würde mich nur auf mindergiftige arten festlegen und diese dann den anfängern vorschlagen.

grüße sascha
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
banshee

Moderator



Anmeldedatum: 24.02.2007
Beiträge: 2148

BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

ohne mich da jz einzumischen: viele "anfänger-untaugliche arten (giftpotenz)", sind einfacher in der Haltung als vermeintlich mindergiftige.
Ich würde sogar soweit gehen, dass die einfachsten die potentesten sind.
_________________
http://www.seitermichael.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 09.01.2015, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Da mit den neuen vorherigen Posts meine Meinung weitestgehend übereinstimt werde ich jetzt nix weiter dazu schreiben.

Nun schreibe ich mal meine für Vorstellungen für eine Übersicht(!)...
--------------------------------------------------------------------------

Die Gattung Heterometrus

Giftpotenz: mindergiftig
Haltung: Humid(feucht), Temperaturen von ca. 28-30°C
Einzel oder Gruppe: Gruppenhaltung
Verhalten: ruhig
Häufigste Arten: H. laoticus,H. petersii,H. cyaneus, H. spinifer

Links zu Haltungsberichten:

Heterometrus petersii
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=17682

Heterometrus mysorensis
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=9678

---------------------------------------------------------------------

Beispiel für einen Anfänger:
otto hat eine neue Komode. darauf will er ein terrarium für Skorpione stellen. auf der Suche nach der passenden Art schaut er im Forum die Übersicht für Anfänger Skorpione an... da er noch keinen Skorpion hatte will er einen mindergiftigen Skorpion. dazu mag er noch tropische Terrarien.

Nun sucht er in der Übersicht nach dem passenden skorpion, dabei entdeckt er die gattung Heterometrus, die auf seine groben ansprüche zutrifft.
Nun entschließt er sich, dass er ein tier dieser gattung will.
Zur genaueren Auswahl ließt er nun die Hb`s die darunter stehen...


So hab ich mir das vorgestellt Smile

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Off-Topic-Bereich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de