Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
[Kaiserskorpione] Möglicher Anfänger hat Fragen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 23:15    Titel: [Kaiserskorpione] Möglicher Anfänger hat Fragen Antworten mit Zitat

Servus, liebe Community von Skorpione.de!

Da dies mein erster Beitrag hier ist, würde ich mich auch gerne einmal vorstellen.
Mein Name ist Andreas, ich bin 15 Jahre alt und komme aus Oberösterreich.

(Wer sich den Rest nicht antun will, ich markiere die Fragen mit einem langen Strich.)

Seit ich ca. 8´Jahre alt bin, interessiere ich mich für Echsen, Schlangen, Spinnentiere und eben vor allem auch für Skorpione - dies kommt wohl vor allem von meiner Mutter, da diese in unserer Wohnung Vogelspinnen, Kornnattern, Leopardgeckos etc. hält.

Nun bin ich 15 Jahre alt, und möchte von den gelegentlichen Gottesanbeterinnen auf ein Tier wechseln, an dem ich eine lange Zeit Freude habe, was sich gut trifft, da am 4. Oktober eine der wenigen Reptilienbörsen in Österreich stattfindet (St. Peter).

Nach dem misslungenen Versuch meiner Eltern, Zwei Kaiserskorpione in einem Terrarium zu halten, will ich es jetzt versuchen - doch dort ist das erste Problem.

Als ich es meinen Eltern Heute sagte, dass ich mir gerne einen solchen zulegen wollte, kamen wir nach 3-4 Minuten zum Ergebnis, dass meine Mutter sagte "Wir schauen mal auf der Messe, was es so gibt.", denn sie wollen sich eigentlich keine giftigen Tiere mehr anschaffe, sondern nur die derzeitigen behalten.

_______________________________________________

So kurz gesagt:

Ich habe vor (wenn alles klappt) mir am 4. Oktober Zwei Kaiserskorpione zuzulegen.

Nun kommen natürlich auch so einige Fragen auf.

Ich möchte die Tiere nicht züchten, darum dachte ich an Zwei Tiere gleichen Geschlechts, nur worauf ist zu achten?
- Ist es egal ob es Zwei Männchen oder Weibchen sind?
- Wie alt/Groß sollten die Tiere sein, wenn ich sie kaufe, denn ältere Tiere vertragen kleine Fehler ja mehr als Jungtiere.

Des weiteren, haben wir noch ein Terrarium übrig, welches 60x30x30 cm groß ist, und somit perfekt unter meinen Fernseher passen würde (70x30x35) nur, ist es den Tieren denn dort nicht zu laut? Ich benutze den Fernseher eigentlich weniger, und wenn dann nicht all zu laut.

Und wie stark sollte eine Wärmelampe sein, um die Temperatur aufrecht zu erhalten?

Hier ein paar Bilder zur veranschaulichung.
http://picul.de/view/nFG
http://picul.de/view/nFI
http://picul.de/700x500/pm/nFw

Wenn ihr gute Videos kennt, welche die Dinge wirklich gut erklären, bitte einen Link, denn ich weiß nie ob die Videos von Laien sind, oder wirklich was taugen.

LG
Andi Rolling Eyes

PS:

Diesen Haltungsbericht habe ich schon gelesen, jedoch beantwortet er nicht alle Fragen ausführlich. http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=10756

PPS:

Passt das Terrarium eh, oder sollte ich mir eines mit Falltür und Seitenbelüftung holen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 24
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Heyho und Willkommen
Was heißt denn misslungen, was genau ist denn passiert?
Derzeit sind wenige Pandinus im Umlauf, teils werden schon Heterometrus als Pandinus verkauft. Also entscheidende Merkmale gut studieren und auf der Börse die Augen offen halten Wink

Im Idealfall sind die Tiere bereits adult oder im vorletzten Instar, ganz alte Tiere lassen sich leider schwer erkennen. Jungtiere solltest Du eher meiden.

Aber warum sollen es zwei Tiere werden? Bei einem Terrarium mit solchen Abmaßen würde ich vorsichtshalber ein Pärchen oder nur ein Tier halten, mehr Tiere des gleichen Geschlechts geht nicht immer gut aus. Abgesehen davon musst Du Dir darüber im Klaren sein, dass Pandinus, wenn sie sich einmal verbuddelt haben, nur mit Glück 1-2x im Monat zu sehen sind.

Was aber nicht geht ist der Einbauort. Das Terrarium muss humid bzw. semihumid eingerichtet werden. Staunässe führt dort leicht zu Schimmel, muss also vermieden werden. Das Terrarium braucht deshalb eine gesunde Luftzirkulation, also an einer Seiten- oder der Vorderwand knapp über dem Boden (mind.15cm) und oben am Deckel Lüftungsgitter oder dergleichen. Die Luft muss also gut angesaugt werden können, und ebenso gut nach oben weg können. In einem solchen Schrank unter dem Fernseher wirst Du sowas schlecht realisieren können....
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 30.08.2015, 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Erst einmal, danke für die Antworten Lehmi.

Misslungen heißt, Kannibalismus und dann nach einiger Zeit der Tod des Zweiten, genauer weiß ichs nicht, waren nicht meine =.(

Ich dachte mir, dass sich Zwei Tiere evtl doch noch etwas wohler fühlen als eines allein, aber du musst dich ja auskennen.

Naja, ich habe auch nicht damit gerechnet, dass Sie den ganzen tag herum laufen, aber so selten?

Genau darum habe ich ja nachgefragt, hätte ja sein können, dass es möglich ist, mit diesen Terrarium. Aber viele andere Möglichkeiten im Zimmer habe ich leider nicht, da müsste wohl doch viel umgestellt werden. Hmmm Ich schaus mir Morgen mal an, was da ginge, ein 60x30x30 Terrarium bekomme ich doch schon für wenig Geld, oder?


Gibt es andere Arten, welche Anfängerfreundlich sind, eher ungiftig und doch noch etwas öfter draussen sind? + keine 200€ kosten ;D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Skorpione kannste immer alleine halten, die fühlen sich deswegen auch nicht einsam. Ein gruppenterra ist nur schöner für den betrachter weil man eben mehr sieht.

Gibt schon noch andere arten die auch aktiver als pandinus sind, vor allem aride arten.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:11    Titel: Antworten mit Zitat

Sind die Ariden Arten nicht Hoch giftig, da sie es sich nicht leisten können, Beute entkommen zu lassen?


Tut mir Leid, wenn ich hier grade wie der größte Volltrottel rüber komm
Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 24
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann Dir wärmstens Euscorpius empfehlen (nicht den User Wink)
Sind zwar relativ klein, aber es sind aktive Jäger (ich habe meinen damals mind. 1x in der Woche gesehen) und auch mindergiftig.

Wüstenskorpione sind nicht zwangsläufig hochgiftig, was zählt ist meist das Größenverhätnis der Scheren zum Schwanz. Wüstenskorpione sind meist recht aktiv und können sich sogar überfressen, sie nehmen gerne alles was vor die Scheren kommt.
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ne macht doch nix, les lieber mal dein posteingang^^

Ist oft so bei ariden aber es gibt auch weniger giftige. Hadrurus zb.

Aber auch den user, lehmi Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 24
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Na gut wenn Du in einen Glaskasten gesteckt werden und Heimchen mampfen willst...gerne doch Very Happy
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich merke schon, dass dad hier eine aktive und sehr hilfsbereite Community ist!

Hadturus Arizonensis hören sich sehr vielversprechend an, nur der "starke Schmerz" nach einem Stich hört sich nicht sehr einladend an. Smile

Züchtet jemand von euch solche?
Und wie wäre der Preis für ein adultes Exemplar?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Diese art wird so gut wie nicht nachgezüchtet.
sind praktisch nur wf zu bekommen, ca. 30€ pro tier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

sehr schade, finde die Tierchen sehr verlockend, wie sieht es mit Euscorpius italicus aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja die bekommt man eig...für ca 10-15€ pro tier.

Hadrurus arizonensis kannste ja trotzdem kaufen, halt wildfänge.
Hadogenes spp. wären auch noch was
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 01:08    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst du Hadogenes troglodytes?

So einer wäre wirklich toll, nur wird ein solches exemplar wohl kaum jemand von euch haben und verkaufen oder?

Fände es toll, wenn hier jemand mal sagen könne ob er ein solches Tier abzugeben hätte, dann gäbs keine Probleme bei der Beschaffung und wenns Fragen gibt, seit ihr ja da Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst dich halt für ne Art entscheiden, schaun ob du sie artgerecht unterbringen kannst und dann kannst du bei den kleinanzeigen eine suchanzeige machen.
Hadogenes sind eigentlich leicht zu bekommen, zumindest auf börsen. Hier im forum weis ich nicht wer davon adulte abgibt.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joybozz

Skorpling


Alter: 18
Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 13
Wohnort: Braunau

BeitragVerfasst am: 31.08.2015, 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte ja sein können.

Ich glaub ich werd das mal mit meinen Eltern besprechen, znd schauen was raus kommt. Gn8.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de