Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Anfänger sucht Wüstenskorpion für Aquarium
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 02:42    Titel: Anfänger sucht Wüstenskorpion für Aquarium Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben von skorpione.de Smile

Ich habe mich im Internet und hier im Forum bereits umgesehen, allerdings nicht das gefunden was ich zu finden vermochte :/

Ich würde mir gerne einen Wüsten Skorpion anschaffen, allerdings bin ich nach langer Suche gänzlich verwirrt Shocked

Ich möchte den Wüstenskorpion in einem 100x40x40 großen Aquarium halten. Um die Temperatur zu halten wird empfohlen bis zu 3 Styroporwände anzubringen + eine Abdeckung mit einem schmalen Gitterspalt. Ist das mit dem schmalen Gitterspalt dann zu wenig Zirkulation oder ist das ausreichend?

Des Weiteren, was brauche ich alles an Technik? Wärmelampe, normale Lampe? UV Lampe? Wärmematte?
Zusätzlich sollten tagsüber ja ein paar 30°C herrschen (Je anch Art), abends allerdings kühler, wie stelle ich das an? Einfach Lampe (was auch immer) zu festen Zeiten an und aus schalten oder muss ich abens gezielt herunter kühlen?

Als Art schwebte mir der Hadogenes troglodytes vor. Oder könnt ihr mir andere Wüstenskorpione für Anfänger empfehlen?

Müssen die Futterinsekten im Kühlschrank gehalten werden, oder reicht ein normaler Schrank?

Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich, allerdings bin ich gerade sehr müde, wollte allerdings dies heute noch fertig bringen Smile

Mit sehr dankbaren und freundlichen Grüßen

Beni Mr. Green
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Phantom 0wn

Skorpling


Alter: 24
Anmeldedatum: 19.10.2011
Beiträge: 10
Wohnort: Fraubrunnen, Schweiz

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wilkommen Smile

Da ich selsbt Anfänger bin nur wenige Infos:
Mit Aquarien sollte man aufpassen wegen der Zirkulation.
Technik kommt draufan, für wüstentiere denke ich sicher ein oder zwei Heizlampen und Tageslichtlampe. Heizmatten und Heizdrähte nicht brauchen, wenn skorpione heiss haben und sich dann vergraben, dann graben die sich direkt in die Hölle Wink

Von Skorpionarten her aus kenn ich mich leider zu wenig aus, hier gibts aber genügend Leute die dir helfen können Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skorpionworld.at

Skorpling


Alter: 44
Anmeldedatum: 17.01.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen Beni Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 25.01.2016, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, allerdings sollte mit einem reinen Gitterkasten obendrauf die Zirkulation vorhanden sein, hatte Jahre lang Wüstenrenner^^
Die Lampen sind auch in der Anschaffung sehr teuer oder?
die restlichen Fragen bleiben dann vorerst unbeantwortet^^

Und vieln herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme Smile

LG
Beni Mr. Green
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 24.11.2007
Beiträge: 4209

BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Servus Beni,

Servus, gegen eime Unterbringung in einem Aquarium spricht nichts, jedoch sollte die Lüftungsfläche ausreichend dimensioniert sein, 4 Lüftungsgitter mit 35mm Durchmesser sollten ausreichend sein.
Eine Isolierung mit Styropor ist natürlich zu empfehlen, je nach Umgebungstemperatur kann man bis zu 90% an Energiebedarf einsparen.
Anstatt nur von außen, kannnst du allerdings schon im Terrarium mit Styropor arbeiten, z.B. 40mm Platten innen an den Seiten und als Rückwand bearbeiten und als Vorschlag, ein Felsenrelief ausarbeiten.

Heizen grundsätzlich nur von oben mit normalen Lampen. UV-wird NICHT benötigt.
Ich empfehle GU10 Spots.

Runter kühlen musst du nicht, einfach Licht aus, dann wird sich Nachts Zimmertemperatur einstellen, das ist gut. Idealerweise etwas um die 18-22°C.

Im Kühlschrank werden nur Mehlwürmer und Maden gelagert. Heimchen werden einfach kühl gestellt, in einem Schrank, Abstellschrank etc. am besten bei 20'°C.
Dann halten die bei Fütterung und Wassergabe sehr lange. Eine kleine Faunabox zur Hälterung der Futterinsekten bietet sich an.
Hast du nur einen Skorpion, würde ich dir den einzelkauf von Wanderheuschrecken oder Schaben empfehlen. Da muss man keine ganze Packung kaufen, die meisten Fachgeschäfte verkaufen diese einzelnd.

SO und nun zu Auswahl. M.e. ist die Gattung Hadogenes ziemlich geil, aber "langweilig" für Anfänger. Du willst mal was laufen sehen oder wie das Tier mit dem Schwanz das Futter erledigt. Das wird dir Hadogenes spp. nicht bieten.
Diese leben sehr versteckt und nutzen nur Ihre Scheren bei der passiven Jagd.
Außerdem wird der Hadogenes, wenn es Ihm gefällt, die Fläche des Terras nie nutzen. Er legt sich in eine Spalte und wartet... und wartet... und wartet....

Als Newbie würde ich dir z.B. Hadrurus arizonensis empfehlen. Ein auch großer Skorpion der sich recht oft zeigt, aktiv im Terrarium den Beutetieren nachstellt und sehr lange lebt. Diese werden eigtl. auf jeder Messe angeboten, round about 30-60€.

Es gibt aktuell ca. 300 verschiedene Arten leicht zu kaufen in Deutschland, eine wird schon dabei sein für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Poldi, für die Super Antwort Smile
Wie viele dieser GU10 Spots benötige ich denn?
Das mit dem Styropor nehme ich dankend an Smile

LG
Beni Mr. Green
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 24.11.2007
Beiträge: 4209

BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Sagrates"]
Wie viele dieser GU10 Spots benötige ich denn?
quote]

Keine Ahnung. Es gibt zu viele Stellräder die dies beeinflussen.
Am besten du machst dein Terra erstmal fertig und dann fängst du mit
3 Lampen a 20 Watt an... austesten muss man das leider.
Eine Faustregel kann ich nicht aufstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Müssen es GU10 sein, oder reicht da auch GU 3/5?
Denn die LEDs sind teuer, was GU10 betrifft. Nur als Frage, falls nicht heißt es: Sparen^^


Edit:
oder passen die? Sry falls man keine Links posten darf :/

http://www.amazon.de/St%C3%BCck-Halogenlampen-GU10-64831-Halopar16/dp/B00HVD0GS0/ref=sr_1_1?s=lighting&ie=UTF8&qid=1453910288&sr=1-1&keywords=gu10+20+watt

http://www.amazon.de/dp/B017RKQOCI/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=3BKOIYCFJ9CTE&coliid=I24BSHGFQQZFB2
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lb_boy

Präsident der Skorpionhalter


Alter: 39
Anmeldedatum: 01.02.2008
Beiträge: 983
Wohnort: Vaihingen/Enz(bei Stuttgart)

BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

wie poldi bereits schrieb, empfehle ich auch gu10. allerdings keine led´s, sondern normale. gibts für kleines geld in jedem baumarkt oder supermärkten a la kaufland, simmel und co.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat

Mhhh... danke, ich kenne mich mit Lampen aber 0 aus^^ Sind das dann diese Halogen oder? Irgend eine Bezeichung außer "normal" müssen die ja haben^^

LG
Beni Mr. Green
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tityus1988

Skorpion-Experte


Alter: 30
Anmeldedatum: 11.01.2011
Beiträge: 739

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Jup damit sind Halogenspot s mit gu10 Fassung gemeint!Achte aber darauf dass du keine Kaltlichtreflektoren erwischt den diese geben die meiste Wärme nach hinten ab!Wenn du dir diesbezüglich unsicher bist gibt es von Lucky reptile die guten alten halogen Sun Spot s die sind extra drauf aus die komplette Wärme nach unten in s Terra abzugeben !
Gruß Tobi
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 29.01.2016, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich für meinen Teil verbaue lieber Niedervolt, ist aber Geschmackssache.
Welch ein Leuchtmittel mit was für einem Reflektor mußt Du ausprobieren bzw messen und ggf. auch mit dem Wechsel der Jahreszeiten anpassen.
Dir wurde mehrfach geraten, keine LED-Spots zu benutzen. Du willst das Becken schließlich beheizen, und die Dinger geben sehr wenig Wärme ab.
Ich verwende LED-Beleuchtung nur im Hochsommer und zum Überwintern, dann aber keine Spots sondern kleine Birnen.
lg
_________________
"There are more things in Heaven and Earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 30.01.2016, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Habe jetzt einen 10er Packung Fassungen für GU10 bestellt, mir einen Eurostecker inkl. Lüsterklemme und Verteilerbox gekauft, das heißt der "Verleuchtung" steht nichts mehr im Weg^^

Werde mir in den nächsten Wochen noch Styroporplatten besorgen, diese mit Flex-Fliesenkleber verputzen und 3 Seiten + Boden damit verkleiden.

Sende Bilder, sobald es ersichtliche Fortschritte gibt Cool

LG
Beni Mr. Green
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sagrates

Skorpling


Alter: 21
Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 8
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 02:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hänge mal noch ne Frage dran, Freunde Smile

Ist dieser "Kleber" ok? Wegen Schadstoffene etc.: https://www.conrad.de/de/ceresit-fliesenkleber-flex-und-fertig-cbk12-1-kg-893472.html

Und wie sieht es eigentlich mit Sand aus? Wieviel brauche ich und welcher muss es für nen Wüstenskorpion denn sein?
_________________
We ArE oNe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MDJ

Moderator


Alter: 34
Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 3038
Wohnort: Ludwigshafen a.R.

BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Sagrates hat Folgendes geschrieben:
Und wie sieht es eigentlich mit Sand aus? Wieviel brauche ich und welcher muss es für nen Wüstenskorpion denn sein?

Das kommt immer darauf an, was für ein Skorpion du letztendlich hast. Überleg dir am besten erstmal in Ruhe was für ein Skorpion bei dir einziehen soll Wink
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de