Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Wuestenterrarium

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
danieeL__x

Skorpion-Mama


Alter: 26
Anmeldedatum: 28.02.2010
Beiträge: 151
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 21.03.2016, 14:51    Titel: Wuestenterrarium Antworten mit Zitat

Hallo liebe Community,

ich möchte mir in nächster Zeit ein Wüstenterrarium einrichten aber zurzeit habe ich leider keine Ahnung welches Tier ich dort besiedeln soll.

Deswegen möcht ich mich einfach mal erkunden was ihr so haltet, in der Ariden Richtung.

Schreibt mir doch einfach mal welche ariden Skorpione ihr haltet und warum genau diese. Wär sehr hiflreich für mich, Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Fredderbard

Skorpling


Alter: 19
Anmeldedatum: 21.02.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 21.03.2016, 18:41    Titel: Hadrurus Arizonensis Antworten mit Zitat

Ich halte einen Hadrurus Arizonensis, weil er 1. ein arider Skorpion 2. ein anfaenger leichtes Tier ist (eher passiv, Nachtaktiv, nicht sehr potentes gift und erledigt Beute mit dem Stachel) und 3. weil sie bei uns erlaubt sind (fast alle ariden Skorpione sind bei uns verboten).
Der Nachteil an dem huebschen Tier ist, dass sie nicht gezuechtet werden koennen, weil die haltungsbedingungen von den jungtieren nicht klar sind. Deshalb sind ALLE Tiere leider Wildfaenge.
Deine Ueberschrift ist nicht zu lesen. Koennte sein, weil das Forum keine ae oe ue mehr anzeigt und man es deshalb so schreiben muss.
_________________
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nOObtrOOper

Skorpling


Alter: 34
Anmeldedatum: 01.03.2016
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte aktuell ein Pärchen Parabuthus villosus "typical morph". Beide sind noch nicht adult (1.0 im 4. Instar und 0.1 im 5. Instar) und immer noch in den Aufzuchtboxen.

Weiss nicht ob die bei dir erlaubt sind (bei uns interessierts niemand Wink). Aber sind recht aktiv (auch tagsüber mal zu sehen) und die Färbung finde ich halt wunderschön. Nachteil ist, dass das Gift nicht ohne ist. Aber stechen sollte man sich sowieso von keinem Wink.





[img]http://abload.de/image.php?img=imagedpsfm.jpeg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de