Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Buthus occitanus oder doch lieber ein anderer?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29.07.2016, 20:15    Titel: Buthus occitanus oder doch lieber ein anderer? Antworten mit Zitat

Hallo, ihr lieben! Smile

Ich bin nun seit einiger Zeit am Überlegen, mir einen Skorpion anzuschaffen. Die Liste an benötigten Sachen bin ich bereits sehr oft durch gegangen, ein Terrarium ist bereits vorhanden und meine Entscheidung, welche Art es sein soll, steht (eigentlich) auch bereits fest. Jedoch hat mich das Internet nach und nach immer mehr verunsichert, was den Buthus occitanus betrifft. Auf einigen Seiten stand, er bräuchte eine Luftfeuchtigkeit von etwa 30% oder höher. Auf anderen Seiten stand diesbezüglich wiederum nichts dergleichen.

Mein "Problem" ist, dass der Skorpion, den ich mir zulege, keine zu hohe Luftfeuchtigkeit benötigen sollte, da ich, was das betrifft, ein unglaublicher Anfänger bin. Ich hatte bisher nämlich keinerlei Tierchen, die keine Katzen, Hunde, Mäuse, Hasen oder Ratten waren.. Deshalb ist es mir sehr wichtig, dass ich die Haltung des Skorpions gut handhaben kann, ohne, dass das liebe Tier zu Schaden kommt. Darum lieber keine Art, die eine höhere Luftfeuchtigkeit braucht. Die Frage ist jetzt also: eignet sich der Buthus occitanus für mich, oder sollte ich lieber eine andere Art wählen? Wenn ja, welche?

Wäre unfassbar nett, wenn ihr mir da weiterhelfen würdet.
Denn ich will mir bei allem gut sicher sein können, dass alles im Reinen ist und ich keine dümmlichen Anfängerfehler mache, die hätten verhindert werden können.

liebe Grüße; Nywuh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29.07.2016, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Für die, die es interessieren sollte bzw. für die, für die es relevant ist:

Das Terrarium misst 80cm in der Länge, 50cm in der Breite und 50cm in der Höhe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amorphy

Skorpion-Mama


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.09.2011
Beiträge: 203
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 29.07.2016, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hi

Und von wo geht das auf ?
Oben oder von vorne?

Gruß Benny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es hat Schiebetüren. Geht also von links nach rechts (oder natürlich andersherum) auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deathwing

3. Instar-Skorpion


Alter: 35
Anmeldedatum: 15.05.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Luthe

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Skorpione sind Ausbruchkünstler.
Nehme NIEMALS Schiebetüren für Skorpione.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hadogenes

Verpaarter Skorpion



Anmeldedatum: 05.05.2010
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.

Bei Buthus Arten mußt du dir um die Luftfeuchte nicht viele Gedanken machen. Am besten verwendest du möglichst lehmigen Boden und bietest dem Tier eine kl. Trinkschale. Das reicht ihnen völlig aus.
Mehr Gedanken mußt du dir darüber machen, das dein Pflegling nicht "versehntlich" schon trächtig ist, und dir die Kleinen über die Schiebetüren stiften gehen.

Gruß
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin nicht so naiv und lasse das alles ungesichert... Das Terrarium hat ein gutes Schloss. Dafür habe ich gesorgt. Es gibt auch keine Lücken, durch die der Skorpion entwischen könnte. Außerdem spielt das hier gerade überhaupt keine Rolle. Da es rein gar nichts mit dem zu tun hat, was ich wissen will. Also bitte.. Entweder auf das Thema/meine Frage konzentrieren, oder gar nichts schreiben. Smile

Danke. Habe bereits viele Informationen zusammen gesammelt und mich zu genüge schlau gemacht, nur das mit der Luftfeuchtigkeit bei dieser Art war mir irgendwie unklar, da es überall unterschiedliche Aussagen darüber gab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

χαίρε...

Nywuh hat Folgendes geschrieben:
Habe bereits viele Informationen zusammen gesammelt und mich zu genüge schlau gemacht,


Mit Verlaub, wenn dem so ist, wie kommt er dann zu dem von vorn zu öffnenden Terra?


Nywuh hat Folgendes geschrieben:
Also bitte.. Entweder auf das Thema/meine Frage konzentrieren, oder gar nichts schreiben. Smile


Erscheint ihm das wirklich als angemessene Reaktion auf gut gemeinte Ratschläge gestandener Halter?


Nywuh hat Folgendes geschrieben:
Es gibt auch keine Lücken, durch die der Skorpion entwischen könnte. Außerdem spielt das hier gerade überhaupt keine Rolle.


Kam ihm denn schonmal ein wütender Buthus entgegen?

Wie kommt es eigentlich, daß ihm ausgerechnet die relative Luftfeuchte als das entscheidende Kriterium erscheint?

Mal im Ernst, mit soner Art vergrault man jeden, der helfen will und auch könnte...
Gerade wenn man selbst sagt, man sei totaler Anfänger, sollte man doch für jeden (guten) Ratschlag dankbar sein.

Cheers.
_________________
"There are more things in Heaven and Earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amorphy

Skorpion-Mama


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.09.2011
Beiträge: 203
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Schmidti lass gut sein. Bringt anscheinend nix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zugegeben, da hat ein wenig der Zuckerrohrsaft aus mir gesprochen. Aber kann man dennoch so stehen lassen.
_________________
"There are more things in Heaven and Earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldigt, aber findet ihr das nicht etwas dreist?

Zu behaupten mit "soner Art" würde ich jeden vergraulen. Ich sehe an meinen Antworten rein gar nichts unfreundliches. Dann zum anderen Thema: Selbst wenn es ein noch so guter und nett gemeinter Ratschlag ist.. Wenn ich eine gewisse Frage stelle, möchte ich DIESE beantwortet bekommen und nicht zig tausend andere Dinge an den Kopf geschmissen bekommen, die ich längst weiß. Das wird doch nicht so schwer zu verstehen sein, oder? Für all die anderen Kleinigkeiten, die hier so umher geschmissen wurden, sage ich jetzt einfach mal nichts weiter. Darauf habe ich, um ehrlich zu sein, keine Lust. Wenn ich sage, ich habe genug Informationen gesammelt, dann ist es so. Ich weiß, wie ich das Terrarium für einen Skorpion vorzubereiten habe. Das ist nun das einzige, was ich von mir gebe. Den Rest erspare ich mir selbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 06.08.2016, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

χαίρε...

Glaube nicht, dass das so dreist ist. Ich beschreibe nur den mir entstandenen Eindruck, den Du mit dem letzten Beitrag noch bestärkt hast. Deine Reaktionen kommen hochgradig arrogant rüber, und zumindest die Grenzen der Freundlichkeit, die ich gelehrt wurde, sind überschritten. Wenn ich sowas dann nachts um eins bei nem Gläschen Rum lese, dann genehmige ich mir wenigstens etwas (gemäßigte) Polemik.

Du stellst Dich als absoluter Anfänger vor, schreibst, dass Du die gängigsten Fehler gern vermeiden würdest. Aber kommt auch nur die leiseste Kritik an Deiner Planung, reagierst Du sofort angesäuert und willst Leute in die Schranken weisen, die es gut mit Dir meinen. Nicht nur das, Du stellst Dich hin und behauptest, alles zu wissen. Wenn Du das so sagst, dann ist das so[!]. Das kommt halt nicht sonderlich sympathisch rüber, auch wenn Du das nicht gerne hören wirst. Und wie Du auf Kritik an Deiner Art reagierst, spricht dann zu dem Thema auch Bände. Aber lassen wir das.

Ich bin eigentlich jemand, der auch dem totalsten Anfänger gern seitenlang Tips gibt, wenn ich den Eindruck habe, dass das auch Sinn macht. Mich davon zu überzeugen, dies auch nur erahnen zu lassen, ist Dir bisher nicht gelungen.
Aber ich versuche es trotzdem mal:

In Deinem ersten Beitrag fragst Du eben nicht nur gezielt nach der Luftfeuchte. Im Gegenteil, Du stellst Dich selbst als Neuling dar, sagst, dass Du die gängigsten Fehler gern vermeiden möchtest, und schiebst sogar noch Infos übers Terra nach.
Was ja, wenn man es arg genau nehmen will, in Bezug auf die RLF auch keine Rolle spielt. Denn ob 20er-Würfel oder begehbarer Humidor, relative Luftfeuchte ist relative Luftfeuchte.
All das zusammen macht durchaus den Eindruck, als wärest Du auch ganz allgemein auf der Suche nach Rat und Hilfe.

Und : Es legt nahe, dass Du drauf und dran bist, zwei der gängigsten Anfängerfehler zu machen. Nämlich erstens, einen Skorpion (die Rede ist immer von einem) in einem viel zu großen Terra zu halten. Und zweitens, einen Skorpion, vor allem als Anfänger, in einem von vorn zu öffnenden Terrarium halten zu wollen.

Die Leute sprechen Dich da nicht ohne Grund drauf an. Erstens mal die Größe. 80x50x50 ist für nen einzelnen Skorpion dieser Größe viel zu groß, voll eingerichtet viel zu unübersichtlich.
Zweitens die Schiebetüren : Du hattest noch keinen, also weisst Du nicht, wie auf Zack Buthus spp. sind. Wenn der aus dem hintersten Winkel angeflitzt kommt und rauswill, da kannst Du noch so schnell sein und bekommst die Tür so schnell nicht zu. Kein Witz. Die sind blitzschnell.
Wenn Du wirklich so gut informiert bist, hast Du sicher gelesen, dass für die Haltung von Skorpionen von oben zu öffnende Terrarien empfohlen werden. Nicht weil das Idioten sind, die nicht ganz so viel wissen wie Du, sondern aus verdammt gutem Grund.
Und wenn Du der bist, von dem ich glaube, dass Du es bist, dann suchst Du einen Skorpion ab instar 4. Ein i4-Skorpling kommt da wirklich durch jede Ritze. Außer es ist ein drosophiladichtes Dendrobatenbecken, aber die gibts nicht in 80x50x50.
Mal ganz zu schweigen davon, dass Du ein Tier dieser Größe in Deinem Becken ohnehin nie wieder findest. Selbst bei einem adulten wird das schwierig, wenn man mal irgendwas kontrollieren muss oÄ.

Deine Eingangsfrage wurde übrigens sofort umfassend beantwortet, ein Wort des Dankes war Dir das allerdings nicht wert.

Ich bin mit diesen Ausführungen erstmal raus. Du selbst sagst ja, Du willst dergleichen nicht lesen, meine Frau sagt, ich würde nen Troll Füttern, doch ich hoffe, dass Dich das eine oder andere doch zum Nachdenken anregt. Wenn es nicht sofort von einer Wand aus Trotz abperlt.

Vielleicht ist noch jemand so freundlich, Dir die Unsinnigkeit des Kümmerns um RLF(sic!) aufzuzeigen, aber ehrlich gesagt habe ich da wenig Hoffnung.

Auf Dein Wohl!
_________________
"There are more things in Heaven and Earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nywuh

Skorpling


Alter: 22
Anmeldedatum: 29.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird mir hier wirklich zu blöd.

1. ich war nicht unfreundlich
2. ich habe mich sehr wohl bedankt!

Für mich hat sich dieses Forum hier erledigt. Endgültig.
So viel zum "Menschen vergraulen", hm?

Viel Spaß noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 25
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Lol Rolling Eyes
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmidti

Verpaarter Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 143
Wohnort: zwischen Terras

BeitragVerfasst am: 07.08.2016, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

><((((((((((*>
_________________
"There are more things in Heaven and Earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de