Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Fragen zur Anschaffung des ersten Skorpions

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Allgemeine Skorpionfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SiMonsi

Skorpling


Alter: 15
Anmeldedatum: 19.05.2019
Beiträge: 1
Wohnort: 47877 Willich

BeitragVerfasst am: 19.05.2019, 21:12    Titel: Fragen zur Anschaffung des ersten Skorpions Antworten mit Zitat

Guten Abend Terrarianer!

Ich habe bereits verschiedene Wirbellose als exotische Haustiere gehalten, bin aber komplett neu was Skorpione angeht.
Ich interessiere mich aber sehr für diese faszinierenden Geschöpfe und wollte mir daher bald selbst welche zulegen.
Zuerst fiel mir die Art Pandinus imperator ins Auge - leider sind diese aber mittlerweile nur noch sehr schwer zu bekommen und wenn, dann unfassbar teuer (175€ pro Tier), weswegen ich den Fokus nun mehr auf Skorpione der Gattung Heterometrus gelegt habe, insbesondere die scaber.
Andere Arten der Heterometrus finde ich ebenso interssant und die Haltungsbedingungen sollen ja sehr ähnlich sein, weswegen ich in Hamm auf der Börse mal nachschauen wollte, was dort so angeboten wird.

Aber nun zum eigentlichen Thema: Ich habe mich nun schon länger über die Tiere informiert, es gibt aber 2 Punkte, wo jeder etwas anderes berichtet - daher würde ich mich sehr freuen, wenn mir vielleicht jemand Rat geben könnte, denn ich möchte die Skorpione ja möglichst artgerecht halten:

1. - Bodengrund. Viele reden von normaler Terrarienerde für die Tropen-Skorpione, andere von einem Erde-Sand-Lehm-Gemisch usw. Ich hatte nun über ein Gemisch von Erde, Terrarienhumus und ggf. etwas Sand nachgedacht. Was würdet ihr empfehlen?

2. Terrariengröße. Viele meinen, 30x30x30 würden für ein Tier ausreichen, aufgrund der Größe der Tiere würde ich aber zu etwas Größerem tendieren. Zudem sind die Tiere ja anscheinend nicht so oft zu sehen, weswegen ich über die Anschaffung von gleich 2-4 Tieren nachgedacht hatte. Momenten habe ich 4 Terrarien von Exo Terra im Auge:
Einmal 45x45x45, einmal 60x45x30, einmal 60x45x45 und einmal 90x45x45. Reichen diese Größen für mehrere Tiere aus? Wie viele Tiere der Heterometrus scaber könnte man ungefähr in dem jeweiligen Terrarium halten (sie werden ja doch recht groß)? Und ja, ich weiß, dass durch die Belüftungsschlitze in Exo Terra-Terrarien potentieller Nachwuchs ausbüchsen könnte, aber aus Erfahrung weiß ich auch, dass dies verhindert werden kann, indem man sie von innen zuklebt (die Gaze im Deckel sorgt ja weiterhin für eine gute Luftzirkulation).

Gibt es sonst noch irgendwelche wissenswerten Tipps für Anfänger?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank schonmal im Vorraus 🙂.

Liebe Grüße
Simon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
MDJ

Moderator


Alter: 36
Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 3056

BeitragVerfasst am: 25.05.2019, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Simon.
Willkommen im Forum Very Happy
Hattest du schon einmal ein Terrarium mit Tropeneinrichtung gehabt? Falls nein, würde ich dir empfehlen, das Terrarium komplett einzurichten, also mit Erde, Einrichtung, Pflanzen, Lampen usw. und einen längeren Probelauf zu machen. Hier kannst du dann sehen, wie sich das Terrarium verhält, bzw. wie du mit den Temperaturen und besonders der Luftfeuchtigkeit sowie Pflanzen hin kommst. Erst danach würde ich die Tiere kaufen und einsetzen. Wäre schade, wenn die Tiere schon drin sind und dann blöde Fehler unterlaufen, was den Tieren schaden könnte Wink

Als Bodengrund kannst du eigentlich problemlos Terrarienhumus, Kokoshumus oder Blumenerde nehmen. Erde-Sand-Mischung ist auch ok, ich persönlich würde da aber mehr Richtung Erde gehen. Da die Art auch gräbt, sollte das Substrat auch eine gewisse Höhe aufweisen. Die Luftfeuchtigkeit kann man besser halten, wenn vermehrt Pflanzen drin sind.

Da die Art recht groß wird, würde ich bei einer Einzelhaltung ~50x30x30 nicht unterschreiten. Päärchenhaltung wäre 60x40x40 praktisch. Bei Gruppenhaltung (bis 5 Stück), würde ich nicht unter 80x40x40 gehen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Allgemeine Skorpionfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de