Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Was mit den übrigen Futtertieren?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schattentaler

Skorpion-Professor


Alter: 40
Anmeldedatum: 27.03.2009
Beiträge: 822
Wohnort: Schweiz, Bubikon ZH

BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

lb_boy hat Folgendes geschrieben:

ansonsten: entweder damit leben oder keine skorpione halten!


Sehr schön formuliert

ev. sollte man es halt dann mit nem Hamster oder sowas probieren Rolling Eyes

Denn wenn man Reptilien/Wirbellose halten will muss man sich nunmal mit Lebendfuter auseinandersetzen Exclamation
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 35
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 17.02.2011, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

cauliflower1 hat Folgendes geschrieben:

Kannst ja eines dieser aufziehbaren Babymobiles im Terri anbringen, da bindest du mit einem dünnen Faden das Heimchen etc. dran und es wird solange die Spieluhr läuft im Kreis über den Boden im Terri gezogen, wenn du Glück hast geht der Skorp ans Futter. Laughing Laughing Laughing

Gruß Achim Wink


find die vorstellung sehr lustig Laughing aber ich denk auf dauer wirst dann auch bekloppt wenn du jedesmal deine heimchen festbindest Laughing

ich würd mir aber kein zu großen kopf machen um abhauende futtertiere, wenn du z.b. nen balkon oder garten hast, würd ich dir empfehlen dort immer die tiere zu "verarbeiten" wenn dir da dann ein heimchen aus der box springt hast das dann nicht in der wohnung. ansonsten eignen sich auch duschen oder badewannen ganz gut weil du da alles recht gut im griff hast im vergleich zu deinen wohnräumen wo nen heimchen o.ä. schnell mal hinter ner ritze verschwinden kann und wenn wirklich mal ein tier beim öffnen aus der box springt hilft raufhauen auch meistens ganz gut Wink der finanzielle verlust hält sich dann ja bei so nem heimchen auch in grenzen wenn man überlegt wieviele eine ganze dose kostet(hab glaub ich für eine dose großer heimchen 1,79 gezahlt)
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gizzle

Verpaarter Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 26.01.2011
Beiträge: 137
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 02:13    Titel: Antworten mit Zitat

cauliflower1 hat Folgendes geschrieben:

Kannst ja eines dieser aufziehbaren Babymobiles im Terri anbringen, da bindest du mit einem dünnen Faden das Heimchen etc. dran und es wird solange die Spieluhr läuft im Kreis über den Boden im Terri gezogen.


Sehr gut Achim !

Ich stelle es mir bildlich vor und komme aus dem Lachen nicht mehr raus !!

Funktionieren würde es wahrscheinlich.

Danke für den Beitrag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
blue_hummingbird

Verpaarter Skorpion



Anmeldedatum: 16.06.2010
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

ohje, ihr habt irgendwie teilweise Psycho-Heimchen Very Happy mhm also ich tu da immer Fischfutterflocken in die Dose und tränke den Eierkarton mit etwas Wasser und dann halten die lange. Wenn die Skorpione tote Heimchen von der Pinzette annehmen wäre einfrieren noch eine Option. Geht, Nachteil halt nur das du Geduld brauchst zum füttern, bis dir mal ein Heimchen abgenommen wird. Wurde mir selber nur empfohlen von ner Bekannten die das so gemacht hat bei L.q.
_________________
Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Chirurgen?
Gott weiß, das er kein Chirurg ist.

Derzeit ist mein Bestand aufgelöst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DarkBlood

Ehrenpräsident


Alter: 31
Anmeldedatum: 22.11.2008
Beiträge: 1715
Wohnort: Husum

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Grillen in einer großen Faunabox welche ich mit Klopapier ausgelegt habe, darauf hab ich einen ganzen Eierkartonboden. Als Futter verwende ich Hundeflocken welche aussehen wie Kornflakes, da sind viele Vitamine usw. drin. Als Wasserquelle verwende ich feuchtgemachte Make-Up Pads welche ich auf einem Stapelchipsdeckel gelegt hab. Der Vorteil vom letzteren ist das wenn du dich z.B. stößt mit der Box in der Hand schwappt nicht alles über und alles ist nass, oder die Grillen laufen durch und machen alles klatschnass bzw. ersaufen sich drin.

Hab damit sehr gute erfahrungen gemacht.
_________________




Gruß Fabian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blue_hummingbird

Verpaarter Skorpion



Anmeldedatum: 16.06.2010
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

In Leinsamenöl frittieren und als Snack für chillige Tv-Abende nutzen... schmecken wie Cashew-Kerne und sind reich an gesunden Fettsäuren Very Happy
_________________
Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Chirurgen?
Gott weiß, das er kein Chirurg ist.

Derzeit ist mein Bestand aufgelöst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dankefürnichts85

1. Instar-Skorpion


Alter: 36
Anmeldedatum: 28.02.2012
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 03.03.2012, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Schattentaler hat Folgendes geschrieben:
lb_boy hat Folgendes geschrieben:

ansonsten: entweder damit leben oder keine skorpione halten!


Sehr schön formuliert

ev. sollte man es halt dann mit nem Hamster oder sowas probieren Rolling Eyes

Denn wenn man Reptilien/Wirbellose halten will muss man sich nunmal mit Lebendfuter auseinandersetzen Exclamation


auch hamster oder zb rennmäuse brauchen regelmäßig mehlwürmer oder sowas Very Happy also auch nicht das wahre ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rhopalurus

Skorpion-Mama


Alter: 63
Anmeldedatum: 30.10.2010
Beiträge: 219
Wohnort: nahe Stuttgart

BeitragVerfasst am: 03.03.2012, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Boah,
also Mehlwürmer kauf ich keine mehr, die tendieren dazu sehr schnell Löcher in Kunststoff zu fressen,
hatte mal den kompletten Inhalt einer HD freilaufend im Zimmer. Einfach übel, die haben sich in jede
Ritze inklusive in einen Teppich verkrochen und es hat mich einige Zeit gekostet sie wiederzufinden.
Als Resultat die Bude voller Mehlkäfer ist ganz sicher nicht schöner als ein paar Heimchen.
Zudem wurden sie von meinen Tiere wenn überhaupt, dann nur äußerst ungern angenommen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pandi

Skorpion-Experte


Alter: 29
Anmeldedatum: 07.07.2011
Beiträge: 676
Wohnort: 52372 Kreuzau (Bei Düren)

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Moin erstmal,

ich halte meine Heimchen (Klein,mittel,groß, und noch diese schwarzen in allen größen) alle jeweils in soner Braplast Box (20x20x20) mit 2-4 eierkartons drin und da kommt dann jeden Tag frisches Futter (Banane,Salat,Mandarine,...) drauf.
Wasser kriegen se keins (kriegen ja genug feucht futter)


Die Futertiere halten so fast endlos und der aufwand ist sehr gering son paar DOsen 1x am tag aufzumachen.



mfg
_________________
Jeder fängt mal klein an (:
mfg Andi

- - -

Meine Homepage:
www.af-exotics.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Le Chi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 32
Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 359
Wohnort: Blankenburg (Harz)

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

kenn´ das mit den heimchen auch.
wenn die eier legen -und das tun se ständig- dann ging 2 wochen nach
dem schlüpfen immer das große flüchten los.

die mistbiester fangen dann an zu springen und sind so klein,dass sie nahezu
überall durchpassen.

reudige viecher,ehrlich. ich würd nie wieder welche nehmen und schon gar nicht
in bepflanzten terras wie ich sie hab.

hab gelesen eine mehl-backpulver mischung hier und da verteilt soll
bei entflohenen futtertieren helfen.

klingt mmn ungemein praktisch und wird ihnen und ihrer fiesen lebensweise wenigstens gerecht Twisted Evil
(bin sicher kein tierquäler oder sowas, aber wer schon die erfahrungen gemacht hat wird wissen was ich damit meine -speziell bei heimchen..

lg chris
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pandi

Skorpion-Experte


Alter: 29
Anmeldedatum: 07.07.2011
Beiträge: 676
Wohnort: 52372 Kreuzau (Bei Düren)

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab das selbe Problem bei meinem Tokeh Terrarium^^

Da schllüpfen dauernt neue Mirco's und die hauen dann durchs Läuftungsgitter ab.

Idee: Heimchen anlocken

Lösung: Heimchendosen Deckel auf den Boden legen, bischen Zewa drauf und was fressbares und am nächsten morgen ist der deckel voll ^^

Dann alles in ne Heimchendose und 1 Woche später an die Geckos verfüttern^^
_________________
Jeder fängt mal klein an (:
mfg Andi

- - -

Meine Homepage:
www.af-exotics.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ricamausi

Skorpling


Alter: 41
Anmeldedatum: 11.02.2012
Beiträge: 5
Wohnort: bei Heidelberg

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne dumme Frage: Wie reinigt Ihr denn Eure Faunaboxen mit dem Lebendfutter. Ich habe meine Grillen weiter in der HB und die halten durch Fütterung auch etliche Wochen. Allerdings kacken die immer alles voll, inkl. dem Eierkarton, so dass ich mindestens einmal im Monat sämtliche Tiere in eine neue HB packen muss um die alte zu reinigen.
_________________
0.1 Pandinus Imperator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pandi

Skorpion-Experte


Alter: 29
Anmeldedatum: 07.07.2011
Beiträge: 676
Wohnort: 52372 Kreuzau (Bei Düren)

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

ich mach das immer so:


- Die Braplast Box mit den Heimchen nehmen
- Deckel auf
- Eierkartons gegen die Wände hauen (mit die heimchen runterfallen)
- Eierkartons entsorgen (falls sehr verdreckt) ansonsten 1 Woche drinlassen
- Die Heimchen mit (endweder Filmdöschen) oder Heimchendose rausfangen
- Bodengrund wegkippen
- 1x durchspühlen
- Eierkarton rein
- Futter rein
- Heimchen reinkippen
- Deckel drauf


= 5-10 Minuten




mfg Smile
_________________
Jeder fängt mal klein an (:
mfg Andi

- - -

Meine Homepage:
www.af-exotics.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charly C

Skorpion-Mama


Alter: 32
Anmeldedatum: 22.01.2012
Beiträge: 215
Wohnort: Groß-Bieberau-Rodau

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte meine Futtertiere in 5l Braplast Boxen.
(Heimchen,Steppengrillen,Zweifleckgrillen,Heuschrecken und verschiedene Schaben arten)
Alle mit Eierkartons und füttere sie mit Salat,Karotten,Gurken u.s.w
Neuankömmlinge kommen nicht zu den alten dazu , sondern in neue Boxen .
Die alten boxen werden leer gefüttert damit ich nichts rausfangen muss zum säubern.
Die halten sich dann über 2 Monate.
Jetzt habe ich ja einen Terrarienraum , aber früher habe ich die Heimchen in einem nicht zu kalten Kühlschrank gehalten.
Die Futtertiere Sterben nicht, sind leise und einfach aus der Box zu fangen.
Sie verfallen in so eine art Kältestarre.
Nach etwa 1 Stunde im Terrarium sind sie wider aktiv und bereit gefressen zu werden Wink
_________________
Gruß Christoph
Skorpione:
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=16553&postdays=0&postorder=asc&start=0
Andere Achtbeiner und Tiere:
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=16515&highlight=
Schlangen:
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=16270&highlight=
Terrariumraum:
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=16217&highlight=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Razzamatazz80

Skorpion-Mama


Alter: 41
Anmeldedatum: 04.11.2009
Beiträge: 193
Wohnort: Enzesfeld-Lindabrunn

BeitragVerfasst am: 04.03.2012, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr wisst aber schon dass der Thread inzwischen über ein Jahr alt ist, oder?

mfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de