Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Wo bewahrt ihr euer Futter auf
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nico.messer@gmx.de

5. Instar-Skorpion


Alter: 35
Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 16:36    Titel: Wo bewahrt ihr euer Futter auf Antworten mit Zitat

Hey Leute hab vor mir 2 Imperatoren zu kaufen. Nun meine Frage, wo bewahre ich am besten mein Futter für sie auf. Denke mal das ich sie am anfang mit Heimchen oder ähnlichem füttern werde. Muss ich die wie in der Zoohandlung auch im Kühlschrank aufbewahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
Neter-Anch

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 18.04.2010
Beiträge: 1063
Wohnort: Dahoam

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nein brauchst nicht im Kühlschrank lagern, hab mein Futter bei ca. 20 Grad in Keller stehen, da hält es mir am längsten ist mir aufgefallen!

gruß
Martin
_________________
Wenn Dich das Leben fickt, bleib ruhig, vielleicht will es ja danach noch kuscheln!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rammstein_hxa

Skorpionzüchter


Alter: 33
Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 480
Wohnort: fulda

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

ich beware sie in den ganz normalen plastik dosen auf wo man sie bekommt und einfach gestappelt auf dem terra gebe den jeden tag frischen löwenzahn... hatte bis jetzt eigentlich kaum tote tiere..
_________________
42,7% aller Statistiken sind nur ausgedacht.






Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MDJ

Moderator


Alter: 37
Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 3061

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Denk aber bitte dran, die Behälter regelmäßig zu reinigen. Die Futtertiere machen enorm Dreck und fangen dann ziemlich an zu stinken.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nico.messer@gmx.de

5. Instar-Skorpion


Alter: 35
Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

genau aus diesem grund wollte ich sie nicht im wohnzimmer aufbewahren. ich glaub auch ich werd sie im keller aufbewahren. da ich sie sowieso nur einmal pro woche füttern muss oder alle 5 tage. da kann ich dann auch mal in den keller laufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
King Raptor

Adulter Skorpion


Alter: 32
Anmeldedatum: 01.04.2011
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, also ich lasse die ganz normal in den Plastikdosen in den ich sie ach kaufe da Überleben eig immer alle werf dennen ne hand voll Trockenhundefutter rein,
habe noch kein zoo laden gesehen in dem die im kühlschrank gelagert wurden nur in einfachen regalen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rammstein_hxa

Skorpionzüchter


Alter: 33
Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 480
Wohnort: fulda

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

ok werde sie dann auch mal in den keller verstauen aber habe auch noch nie ein zooladen gesehen wo die im kühlschrank waren Smile
_________________
42,7% aller Statistiken sind nur ausgedacht.






Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max

Skorpionzüchter


Alter: 29
Anmeldedatum: 09.05.2010
Beiträge: 438
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tu se auch in den Keller und niemals! in die Nähe deines Schlafzimmers Razz
Wenn ich ein Heimchen noch im Terra habe das noch lebt dann zirpt das die ganze Nacht lang (hab ein warmes Zimmer mit viel Sonne tagsüber) und wenn man einmal drauf geachtet hat fällts einem die ganze Nacht lang auf und es macht total verrückt.

Und ich hab mal gelesen, dass wenn man Probleme mit Kannibalismus hat soll man Bachflohkrebse als Futter reintun.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisological

Ehrenpräsident


Alter: 38
Anmeldedatum: 15.02.2009
Beiträge: 1072

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 06:17    Titel: Antworten mit Zitat

fischfutter (flocken) tuts auch.
Hundefutter (kein feuchtfutter) alternativ geht auch.

Ab und an etwas frischfutter. Salat, löwenzahn, was auch immer und gut is.
_________________
Gruß, Chris

Haltung und Zucht von scorpionidae

www.chrisological.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 35
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

futtertiere im kühlschrank hab ich schonmal im laden gesehen. aber da war es dann lebendfutter für fische. heimchen hab ich bisher immer nur in regalen gesehen.
würd aber auch empfehlen für paar euro nen faunarium zu kaufen. hab meine in nem ca 25x18x18 cm faunarium, das hat 7 euro gekostet und fand die investition hat sich auf jedenfall gelohnt. du hast dadurch deutlich mehr kannibalismus nach den häutungen, hatte vorher oft das problem das die frisch gehäuteten tiere keine "rückzugspunkte" hatten wenn sie von hungerigen mitbewohnern angegriffen wurden. darüber hinaus hast du auch noch den vorteil dass die da mit den heimchen besser umgehen kannst als mit den kleinen heimchendosen in denen du sie kaufst.
hab mir als ich meine imperatoren bekommen hab auch 1 Dose adulter heimchen gekauft und die haben im endeffekt 2-3 monate im faunarium bei mir im keller überlebt und es sind nur ein paar gestorben vermutlich an alterschwäche(bei temperaturen leicht unter der zimmertemperatur schreitet der wachstum und stoffwechsel langsamer voran und hast länger was von denen, wenn du schnelles wachstum "benötigst" das faunarium aufs terra stellen, so dass du im faunarium leicht erhöhte temp hast Wink).
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evilshi†

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 04.01.2009
Beiträge: 1573
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

ein kleines 20x20 terra was auf meinem großen 80er steht so das es ein wenig waerme bekommt. mit blumenerde, korkstuecken und reichlich futter abwechslung und die vermehren sich bei mir bombe so das ich selten welche dazukaufen muss. Wink
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 35
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

hast du die blumenerde als bodensubstrat drin oder dir so nen kleinen zuchtbehälter aus ner hd und metallgaze gebaut wo du blumenerde mit drin hast?
weil ich hab die erfahrung gemacht dass die wie bekloppt ihre eigenen eier fressen, einmal hab ichs sogar gesehen dass nen weibchen genau das ei gefressen hat was sie paar sek vorher in boden gelegt hat Laughing
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evilshi†

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 04.01.2009
Beiträge: 1573
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

ne ich hab einfach so im terra blumenerde, habs aber auch schon mal mit sand probiert. muss dazu sagen das die wohl auch viel in die kleinen ritzen der korkrinden legen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
KDiiX

Ehrenpräsident


Alter: 35
Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 1216
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

aso, das klingt ja auch praktisch, aber ich versuch inzwischen meine futtertiere auf dauer auf schaben zu reduzieren, find die einfach vom handling am besten, hüpfen dir nicht immer von der hand wenn die rausholst etc Wink
_________________
Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Die Titanic wurde von Experten gebaut, die Arche von Laien.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evilshi†

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 04.01.2009
Beiträge: 1573
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 09.05.2011, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

naaaja ich bin kein schabenfan mehr. die jungtiere quetschen sich durch jede noch so kleine ritze Oo

ausserdem stinken die irgendwie seltsamer als heimchen. Laughing
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de