Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Handling von Skorpionen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flowie1

Skorpion-Mama



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 233
Wohnort: Könnte schöner sein.

BeitragVerfasst am: 16.01.2012, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Schattenjaeger_01 hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

die Segmente sind m.E. Geschmacksache, man sollte jedoch seitlich angreifen. Der Skorpion und sein Metasoma haben Beweglichkeit in der Längsachse. Greift man direkt von hinten, können extrem wehrhafte Exemplare sich durch pendelartige Bewegungen befreien.

Greift man seitlich, ist dieses Phänomen negiert.

MfG
M.



Wichtiger und guter Hinweis, insgesamt ein sinnvoller Thread...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
maschellodioma

Ehrenpräsident



Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 1118
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.01.2012, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

tekk hat Folgendes geschrieben:
Super Idee und tolle Bilder, mir hat eine meiner Lychas mucronatus Damen mal ein ganzes Korkstück mit hoch gezogen. Hätte nicht gedacht dass die Adhäsionskräfte so stark wären.


Das hat nichts mit Adhäsion zu tun. Der Skorpion hat sich in dem von dir beschriebenen Fall einfach am Kork festgehalten und das Stück mit hoch gehoben.

Gruß
Marcel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tekk

4. Instar-Skorpion



Anmeldedatum: 16.10.2011
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 16.01.2012, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ok wusste nicht wie ich's besser beschreiben sollte ^^ Auf alle Fälle hätte ich nie gedacht dass sie sich so stark an etwas festhalten können!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reptilienlady

Skorpling


Alter: 28
Anmeldedatum: 08.07.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Vorarlberg

BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 16:19    Titel: Super Hilfreich :) Antworten mit Zitat

Hey, bin sehr Dankbar das ich was über das Handling lesen konnte Very Happy
Habe seit gestern einen pandinus imperator und bin wirklich sehr dankbar über diese Info.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harashil

Skorpion-Experte


Alter: 37
Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 785
Wohnort: 49477 Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: 08.07.2012, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Salvete

Noch ein paar Hinweise:

Ob erstes oder drittes Segment ist Geschmackssache. Allerdings sollte man nicht versuchen am fünften (bzw vierten) Segment zu packen, da man hier erstens schnell verfehlt und die Giftblase zu packen bekommt und zweitens der Skorpion wie wild anfängt zu schaukeln, wenn er dann am fünften Segment hängt.
Bei Parabuthus bevorzuge ich das dritte Segment, da sie sonst mit dem Metasoma allzu stark rumpeitschen und ihr Gift überall verteilen.

Eine große Wanne/Box o.ä. ist beim Umsetzen hilfreich. Wenn die entsprechenden Behältnisse dort drin stehen, können Skorpione nicht entfliehen, wenn sie doch mal irgendwie wegfallen.

Auf dann
Mark
_________________
www.buthidae.eu

Auch auf Facebook!
https://www.facebook.com/SkorpionzuchtStockmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de