Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
fruchtfliegen benutzen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Immel

Skorpling


Alter: 31
Anmeldedatum: 25.01.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25.01.2012, 17:10    Titel: fruchtfliegen benutzen Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin 21 Jahre alt, komme aus der Nähe von Magdeburg und habe seit gut einer Woche 4 e.tergestinus.

Bei den Tieren handelt es sich um nz eines arbeitskollegen(instar 2 vermute ich). Die kleinen leben bei mir in einer Faunabox. Bodengrund ist nen Erde/Humus gemisch welches an einer Stelle feucht gehalten wird. Dort habe ich auch eine gute Ladung weißer asseln drin. Nun bin ich aber recht nervös wegen dem Futter und hab Angst, dass die skorpione die asseln nicht finden. Habe mir beim Händler also flugunfähige fruchtfliegen besorgt. Als ich heute den Becher bekam, waren nur die Maden drin. Auf meine Frage, wie ich die am besten einsetze konnte mir nicht geantwortet werden. Also seid jetzt ihr Profis gefragt. Kann ich die Maden schon so ins Terra packen oder sollte ich warten, bis die Fliegen geschlüpft sind?

Den Fuß zum Gruß Immel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
deathstalker

Ehrenpräsident


Alter: 36
Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 2172
Wohnort: Kärnten, Österreich

BeitragVerfasst am: 25.01.2012, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

abwarten bis die tiere geschlüpft sind.
Weiße asseln springschwänze oder ähnliches sind aber auch tolles futtermaterial, meiner meinung nach besseres als drosos.

Zu den asseln....die finden die schon,die nehmen die erschütterungen schon wahr.außer die box ist riesig..

Nur kannst du die nz ruhig etwas feuchter halten...eine ecke allein klingt zu trocken, außerdem halten faunaboxen die lf schlecht, wenn man sie nicht etwas "modifiziert"
_________________
es gibt kein wissen, das nicht auch macht bedeutet (lord raiden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Immel

Skorpling


Alter: 31
Anmeldedatum: 25.01.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25.01.2012, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Die box müsste irgendwas mit 18x18x15 haben. Das sollte passen, hoffe ich. Das mit der lf kann ich nicht unterschreiben. Ich halte nur die ecke ( Ca.5x5 cm) feucht und habe ständig ne lf von 70 %. Ich befeuchte die stelle alle 2-3 Tage.

Gut vllt habe ich meinen kleinen zu wenig zugetraut. Werde die fliegen dann schlüpfen lassen und dann verfüttern.

Vielen dank für die schnelle Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de