Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
P. imperatoren fressen nicht mehr
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05.03.2012, 20:50    Titel: P. imperatoren fressen nicht mehr Antworten mit Zitat

Hi, ich bin neu hier im Forum, hab aber schon ein Weilchen heimlich mitgelesen Razz.
Mein Name ist Philip und ich bin 18 und mache seit August ne Ausbildung zum Hörgeräteaksutiker.
Soviel zu mir Very Happy. Wenn ihr mehr wissen wollt, fragt.

Aber nun zum eigentlichen Thema. Ich besitze seit Juli 2011 2 P.Imperatoren. Beide sind Laut Shop Subadult und soweit ich bis jetzt beurteilen konnte männlich. Ich hab beide im Abstand von nem Monat erworben. Der Ältere ist ungefähr 2cm größer aber sie vertragen sich beide gut. Am Anfang gab es ein paar Rangeleien, die jetzt aber stillgelegt sind. Beide sind jetzt meist sogar in einer Höhle. Rein vom Weiten betrachtet, wird ich sagen, dass es ihnen gut geht. Sie haben bis November noch regelmäßig gefuttert und auch nichts übrig gelassen. Aber wenn ich ihnen jetzt was gebe, dann wird die Beute nur mit den Scheren weggestoßen. Ich füttere Adulte Wanderheuschrecken. Hab das am erst immer so alle 1 1/2 bis 2 Wochen gemacht aber jetzt auch mal alle 3 Wochen. Der eine Skorp hat sich jetzt sehr tief vergraben und und kommt mal ganz selten mit den Scheren raus. Der andere ist wieder aktive und wandert abends mal durch Terra. Ich dachte, er hat vllt Hunger aber ne.
Das wärs erstmal. Wenn ihr noch Infos braucht, dann fragt Smile
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
TerDiv-An6eL

Ehrenpräsident


Alter: 32
Anmeldedatum: 29.11.2010
Beiträge: 1546
Wohnort: Delmenhorst

BeitragVerfasst am: 05.03.2012, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Da du dich ja eingelesen hast, sollte dir eig. dieser thread ins auge gefallen sein

http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=1992

Beantwortet deine frage
_________________
fg
Chris

Join us
http://scorpion.community/

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05.03.2012, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid.
Beantwortet aber nicht wirklich meine Frage. Ich Das letzte mal, dass gefressen wurde, war im November. Ja klar, von der Zeit hergeht das noch klar. Aber wieso auf einmal?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evilshi†

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 04.01.2009
Beiträge: 1573
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 05.03.2012, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

die tiere haben eine innere uhr. das heisst fuer sie ist jetzt noch eine art von winterruhe. das kann man bei den verschiedensten arten beobachten. es kann auch sein das sie kurz vor der haeutung stehen.

wenn die parameter stimmen und sie klarkommen, nicht gestoehrt werden, ist alles im gruenen bereich und sie werden irgendwann schon von allein futtern.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05.03.2012, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Kann es auch deshalb sein, dass der eine wieder aktiver wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, ich muss mich nochmal melden Sad
Es sieht glaub ich nicht gut für den kleinen aus...
Er hat gestern Abend noch getrunken und wirkte sehr lebendig.
Heute Hängt er nur noch rum. Schwanz auf dem boden, reagiert schlecht auf Reize,... .
Das erste vorderbein links kann er nicht mehr bewegen. Es hängt nur in der Luft und die Linke Seite des Kammorgans sieht aus wie verwelkt. Es hat vom äußerlichen eig keine Anzeichen für ne häutung. also sieht schlank aus. Aber kann es trotzdem vllt so sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cauliflower1

Ehrenpräsident


Alter: 57
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 2407
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, das hört sich für mich an als würde er bald sterben. Die Anzeichen sprechen dafür, schlapp rumhängen, keine Reaktion auf Reize, ausgestreckter Schwanz, Lähmung in den Gliedmaßen. Der geht dir ein. Habe das schon zu oft selber bei meinen P. imperator erlebt, erst vor 3 Tagen wieder. Ich gebe ihm noch ca. 3 - 4 Tage, sollte mich wundern wenn er das WE überlebt. Schade drum sind sehr schöne Tiere.
Gruß Achim Wink
_________________
Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Konfuzius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Aber warum kommt das so plötzlich? Die Parameter haben sich nie verändert und bis jetzt war auch immer alles gut :/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evilshi†

Ehrenpräsident


Alter: 42
Anmeldedatum: 04.01.2009
Beiträge: 1573
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

aussere einfluesse, krankheit, parasiten, sogar verstopfung oder eben das er nicht wie laut shop, subadult war und an altersschwaeche stirbt. diese art wird zwar sehr sehr alt aber man weiss es ja nie 100% genau wie alt die tiere sind.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
cauliflower1

Ehrenpräsident


Alter: 57
Anmeldedatum: 09.10.2007
Beiträge: 2407
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Du das kann dir keiner wirklich beantworten, meiner war auch zuvor noch putz munter, und urplötzlich von heute auf morgen lag er nur noch vor seiner Höhle, rum und wurde immer träger. Das hat aber bei meinen wohl was mit dem Alter zu tun, aber deiner soll ja erst sub sein, und da könnte schon ein Kampf stattgefunden haben etc., mann beobachtet die Tiere ja nicht 24 Stunden am Tag an 365 Tagen.
Schau doch mal ob du irgendwo an den Flanken oder irgendwo wo er nicht gepanzert ist sowas wie eine Einstichstelle siehst. Sollte eigentlich sichtbar sein, wenn er bei einem Kapf gestochen wurde vom Gegner.
Gruß Achim Wink
_________________
Wer einen Fehler begeht und diesen nicht korrigiert, begeht den zweiten.
Konfuzius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal Bilder.
Als ich ihn hochgenommen hab, hat er noch gut gezappelt...
Beim wieder reinsetzen ist er auch gleich in die Höhle. Aber wieso kann denn ein Kamm eingehen?

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/210312195016_IMG_2087.JPG
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/210312195801_IMG_2085.JPG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fenriz

Moderator


Alter: 40
Anmeldedatum: 26.07.2008
Beiträge: 3436

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Das Kammorgan sieht mykose-befallen aus, die Körperhaltung auf dem anderen Bild wirkt normal.

Gruß
_________________
Für alle meine Fotos gilt: © Alle Rechte vorbehalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte er noch etwas leben? Ich will ihn noch nicht aufgeben :/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisological

Ehrenpräsident


Alter: 38
Anmeldedatum: 15.02.2009
Beiträge: 1072

BeitragVerfasst am: 22.03.2012, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

fenriz hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Das Kammorgan sieht mykose-befallen aus, die Körperhaltung auf dem anderen Bild wirkt normal.

Gruß


sieht mir auch danach aus + das tier ist adult!

wenn sich der imperator bei dir nicht adult gehäutet hat, dann war er bereits adult als du ihn gekauft hast. im zooladen wird es sehr wahrscheinlich ein wf sein und daher kann der auch schon ein paar jahre auf dem buckel haben.
_________________
Gruß, Chris

Haltung und Zucht von scorpionidae

www.chrisological.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steinar

Skorpling


Alter: 27
Anmeldedatum: 04.03.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 22.03.2012, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bist du dir ganz sicher, dass er Adult ist? Ich hab ihn bei Reptilica.de bestellt. Die haben mir erst noch extra versichert, dass es sich um ein Weibchen handelt... Aber naja und jetzt noch Adult statt Subadult. Ich wurde wohl richtig verarscht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de