Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Kannibalismus T. stigmurus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
~Mike~

Skorpion-Mama


Alter: 39
Anmeldedatum: 30.07.2009
Beiträge: 188
Wohnort: Salzburg/Österreich

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 14:42    Titel: Kannibalismus T. stigmurus Antworten mit Zitat

Hallo,

meine Freundin hält eine kleine Gruppe T. stigmurus. Beim heutigen Durchsehen der Box fehlte leider einer. Ich tippe ja auf Kannibalismus, meine Freundin aber ist sehr beunruhigt, da diese sp. als sehr "sozial" gilt.

Futterangebot war die ganze Zeit reichlich vorhanden. Hat von euch schonmal jemand Ausfälle bei T. stigmurus (i2-i3) durch Kannibalismus gehabt? Und wenn ja, muß man zwangsläufig Reste von dem gefutterten Skorp finden? In der Box war jetzt nichts zu finden. Es war aber sehr warm (35 - 40 °C und das Substrat war schon ziehmlich trocken), neigen unter diesen Umständen T. stigmurus zum graben?

Würde alles zur Beruhigung meiner Freundin beitragen Laughing

Danke schonmal,

lg Michael
_________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
lb_boy

Präsident der Skorpionhalter


Alter: 41
Anmeldedatum: 01.02.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Vaihingen/Enz(bei Stuttgart)

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 15:01    Titel: Re: Kannibalismus T. stigmurus Antworten mit Zitat

~Mike~ hat Folgendes geschrieben:
T. stigmurus (i2-i3) (35 - 40 °C und das Substrat war schon ziehmlich trocken)


was machste denn mit den tieren bzw. wie hältst du die denn, daß du auf so hohe temperaturen kommst? t. stigmurus neigen eigentlich nicht zum kannibalismus. mir selbst ist kein fall bekannt.

stef
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flowie1

Skorpion-Mama



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 233
Wohnort: Könnte schöner sein.

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hab 4 tiere gemeinsam von i2 auf i5 gezogen, keinerlei ausfälle. die temperaturen scheinen mir aber sehr hoch, was meinen die anderen?

edit: und wenn ich kannibalismus- (oder futtertier-)ausfälle hatte, konnte ich zumindest leichenteile finden.

Auf jeden Fall die Box mitsamt Rinde nochmal genauer untersuchen, eventuell hat sich das Tier auch in der Rinde verkrochen, die nehmen kleine löcher und spalte immer sehr gerne als versteck.

edit 2: und jetzt keine panik sondern in ruhe nach dem tier bzw. überresten suchen, wird schon wieder auftauchen der schlingel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
U47

Adulter Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 11.08.2010
Beiträge: 68
Wohnort: akzeptabel...

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Willst Du die Tiere grillen Question Question Question

27 bis 29°, immer leicht feuchter Boden, sieht dann so aus bei mir:



Kannibalismus kann denke ich schon vorkommen, hab ichj zwar nicht erlebt bisher, will es aber nicht gänzlich ausschliessen.

Mfg
Bernhard
_________________
Trapped in time.
Surrounded by evil.
Low on gas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
~Mike~

Skorpion-Mama


Alter: 39
Anmeldedatum: 30.07.2009
Beiträge: 188
Wohnort: Salzburg/Österreich

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schonmal für eure Antworten.

Die Temp sind etwas geschätzt, da ich sie in einem "Brutschrank" habe, wo es ungefähr 30 °C hat und ich schätze in der Box dürften es etwas mehr sein.

Ich werde sofort mit der Temp runterfahren. Hab die Box und das Bodensubstrat gründlichst gecheckt - Ergebnis: Skorpling fehlt, dafür hab ich so ziehmlich alle B. dubias gefunden, die ich die letzten Wochen reingeworfen habe. Waren alle vergraben. Ob sich die Tiere bei Nahrungskarenz auch so sozial verhalten? Ich mein, wenn die Kohldampf schieben. Werde jetzt wieder auf Heimchen bei denen umsteigen. Vieleicht taucht er ja wirklich noch auf (Korkrinde als Versteck).

Zu meinem Schreck hab ich in der Belüftung oben eine offene Stelle am Kleberand gefunden (befindet sich aber an einer Stelle im Deckel wo die Tiere nicht hinkommen können). Ich werde zur Sicherheit jetzt noch Klebestreifen an den Türen anbringen und besorg mir ne UV-Lampe.

Und als letzte Instanz hab ich noch Katze, die so ziehmlich jedes Tierchen in der Wohnung killt, das ihr unter die Augen kommt.
Twisted Evil

Danke schonmal, hoffe ich kann euch bald positives berichten,

Michael
_________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxa

Ehrenpräsident


Alter: 41
Anmeldedatum: 21.09.2009
Beiträge: 1055
Wohnort: Hauptstadt

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dann mach eine Probe-Heimchendose fertig in der du ungefähr so viel Substrat reinmachst wie in den anderen, Thermometer rein, Deckel drauf und nen Tag drin lassen und öfter die Temp kontrollieren. Bei deinen Temperaturen darfste dich nicht wundern wenn die kurz vorm austrocknen nen Kollegen auffressen, wobei auch gesagt werden muss, dass es keine Garantie gibt, dass es nicht doch mal zu Kannibalismus kommen kann auch bei Einhaltung der Werte. Auch bei den sozialsten Skorpione kann es doch ab und an mal Ausfälle geben.

Gruß
Cenk Very Happy Very Happy
_________________
Ich habe 2! Mein Hobby hat 8!
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts!
Toxa`s Mitbewohner
http://www.skorpione.de/forum/viewtopic.php?t=16290&start=0


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisological

Ehrenpräsident


Alter: 38
Anmeldedatum: 15.02.2009
Beiträge: 1072

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hab 4 tiere gemeinsam von i2 auf i5 gezogen

das ist natürlich eine fundierte Erfahrungsbasis Laughing *scnr*


evtl. wurde der Skorpling vom Futter gefressen?!
Bei frischer Häutung passiert das ganz schnell mal.

Ansonsten, wie die Vorposter schon schrieben, Temperatur ist sehr hoch für die Art.
28°C und richtig schön feucht.
_________________
Gruß, Chris

Haltung und Zucht von scorpionidae

www.chrisological.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
~Mike~

Skorpion-Mama


Alter: 39
Anmeldedatum: 30.07.2009
Beiträge: 188
Wohnort: Salzburg/Österreich

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Chrisological hat Folgendes geschrieben:
evtl. wurde der Skorpling vom Futter gefressen?!
Bei frischer Häutung passiert das ganz schnell mal.


Waren nur B. dubia, und ich hab mich mitunter für diese Futtertiere entschieden, da sie anscheinend nicht an frisch gehäutete Tiere gehen.

Hab sie jetzt bei 27° C und ordentlich feuchter Bodengrund (aber keine Staunässe). Vieleicht kommt er ja noch aus irgendeiner Korkhöhle gewuselt. Cool Ist unsere erste humide Art.

Michael
_________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. (Benjamin Franklin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harashil

Skorpion-Experte


Alter: 37
Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 785
Wohnort: 49477 Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Salve

Halte nicht das ganze Substrat feucht, sondern nur ca ein Drittel/Hälfte. Die Tiere brauchen trockene Rückzugsorte.

Auf dann
Mark
_________________
www.buthidae.eu

Auch auf Facebook!
https://www.facebook.com/SkorpionzuchtStockmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flowie1

Skorpion-Mama



Anmeldedatum: 25.01.2011
Beiträge: 233
Wohnort: Könnte schöner sein.

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Chrisological hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Hab 4 tiere gemeinsam von i2 auf i5 gezogen

das ist natürlich eine fundierte Erfahrungsbasis Laughing *scnr*


genau deshalb führe ich das doch an...Very Happy

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de