Skorpione.de - Das freundliche Skorpionforum

Skorpione.de ist das neue Skorpion-Forum und seit 25.09.06 online. Wir möchten künftig allen Skorpion-Haltern und Interessierten die Möglichkeit geben, sich hier über Ihr Hobby auszutauschen. Jetzt anmelden!
 
 Wer-wohnt-wo-KarteWer-wohnt-wo-Karte   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Terra Jungle Onlineshop
Was meint Ihr? Bitte um Eure Vorschläge...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klixxcore

1. Instar-Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 15
Wohnort: Schwerin - MeckPomm

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 18:04    Titel: Was meint Ihr? Bitte um Eure Vorschläge... Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

auf Anraten von euscorpius99, erstelle ich einmal hier einen neuen Thread, um mir Eure Tipps abzuholen welcher Skorpion sich für mich als Einsteigertier am besten eignet.

Folgendes sollte mein neuer Mitbewohner mitbringen:
1. mindergiftig
2. humide Haltungsbedingungen
3. Größe 10cm – open end
4. Wenn möglich gesellschaftsfähig
5. Aktiv und nicht unbedingt Lauerjäger

Mein Terrarium ist ein altes Aquarium mit den Maßen 100x30x40 (BxTxH). Als Beleuchtung sind zwei 25 Watt Halogenspots im eigens angefertigten Lichtkasten verbaut und eine UV-Lampe (Schwarzlicht) folgt die nächsten Tage. Mittlerweile habe ich eine konstante LF von 75 - 85% im 24h Intervall und tagsüber eine Temperatur von 28-32 Grad. Die Nachtabsenkung liegt bei ca.20 - 22 Grad.

Ich verwende ein Humus-Wüstensand-Walderde Gemisch als Bodengrund, habe eine große Wurzel, Schieferbruchstücke, Rindenmulch und ein paar Steine als Deko genutzt. (Bild unten)

Ich hoffe die Informationen reichen erstmal, damit ich möglichst viele Vorschläge und Tipps von Euch bekomme.



Danke und seid mir gegrüsst,

Thomas (Klixxcore)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Wenn du kein Werbung sehen möchtest, registriere dich bitte kostenlos.
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

am besten eignet sich dafür Pandinus imperator oder Heterometrus spp., wobei du P. imperator wohl nicht so leicht bekommen wirst.
Das Substrat muss aber mind. 10cm, besser 15+cm, hoch sein.
5. trifft aber auf diese nicht zu, der rest schon.

Hier kannst du Haltungsberichte zu denn genannten Arten/Gattungen finden:
http://www.skorpione.de/forum/viewforum.php?f=14

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 27
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tja ne 100% passende Art gibt es da nicht^^
Heterometrus und Pandinus zeigen sich kaum, Euscorpius sind ziemlich klein. Auf alle Fälle scheint mir der Boden ziemlich unpassend. Auch ist es schlecht, ein Aquarium als Terrarium nutzen zu wollen, wenn man es humid mag. Grund: durch fehlende Luftzirkulation kommt es zu Staunässe, was Schimmel bilden kann. Luftschlitze knapp über dem Boden sind hier ein Muss
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TechnicalP.

Verpaarter Skorpion



Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 149
Wohnort: https://www.skorpionforum.com

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Is nur bei mir das Bild extrem klein?

Im großen und ganzen wurde ja alles gesagt. Wirklich wichtig ist, neben der Sache mit dem Aquarium, das bei einem humiden Skorpion in der Größe viel mehr Bodengrund rein muss.
15-20, wenn nicht sogar 25 cm und mehr sind da ein muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Klixxcore

1. Instar-Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 15
Wohnort: Schwerin - MeckPomm

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für Eure Ratschläge. Ich werde mich in der nächsten Zeit nochmal mit der Einrichtung befassen, mehr Bodengrund einfüllen und Farn und Moose mit einsetzen.

Ich habe noch eine Frage zur Schimmelbildung, die hier angesprochen wurde. Wenn ich Regenwürmer und Asseln mit einsetze, dann sollte dies doch ausreichen oder?

Ich werde natürlich daraufhin ein paar Fotos mit anfügen und bin gespannt auf Euer Feedback.

Danke und Gruß, Thomas Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Klixxcore hat Folgendes geschrieben:

Ich habe noch eine Frage zur Schimmelbildung, die hier angesprochen wurde. Wenn ich Regenwürmer und Asseln mit einsetze, dann sollte dies doch ausreichen oder?


Eine Garantie gibt es nicht, aber es ist auf jedenfall sinnvoll.
Du kannst auch noch Springschwänze mit rein tun.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klixxcore

1. Instar-Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 15
Wohnort: Schwerin - MeckPomm

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 12:59    Titel: Update - Terra und Pandinus cavimanus Antworten mit Zitat

Hallo Leute, ich nochmal... ^^

Ich habe mein Terrarium nun weiter aufgefüllt mit Bodengrund (vorne 12cm nach hinten ansteigend auf 20-24cm) und Pflanzen und Moos mit eingesetzt. Auch habe ich weiße Asseln und drei große Regenwürmer dazu getan. Hier mal ein paar Bilder. Gebt mir gern Feedback, wenn Euch etwas sauer aufstößt oder Ihr Verbesserungsvorschläge habt.





Die Fotos hab ich heute fix mit meinem Smartphone gemacht und eben hochgeladen. Entschuldigt die Qualität.

Ich bekam heute vormittag auch einen Anruf aus der Zoohandlung meines Vertrauens, dass ein P. Imperator zZ einfach nicht zu haben ist, jedoch ein subadultes Weibchen der Gattung P. cavimanus aus Nachzucht für 29,- Euro zu haben wäre. Die Haltungsbedingungen, sind laut diesem Beitrag auf Crisological http://www.chrisological.de/joomla/skorpione-hbs/pandinus/p-cavimanus nahezu identisch.

Er ist zwar eher faul und wenig zu sehen, aber damit kann ich mich noch anfreunden, da ich das Tier sehr schön finde. Was sagt Ihr? Ich bin gespannt auf Eure Antworten... Gruß, Thomas
_________________
Scorpions are natures way of saying: „Screw you. I’m gonna combine lobsters, spiders, wasps and nightmares!“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst aber bedenken, dass P. cavimanus nicht gesellschaftsfähig ist.
Wenn du eine Gruppe willst solltes du eher noch in der Gattung Heterometrus schauen.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bif1984

1. Instar-Skorpion


Alter: 37
Anmeldedatum: 08.06.2008
Beiträge: 15
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Schaut doch nach hinten weg schon ganz ordentlich aus.
Auch die Pflanzen und Versteckmöglichkeiten gefallen mir Wink

Bin mal gespannt wofür du dich entscheiden wirst.
_________________
Gruß
Steffen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 27
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 19.03.2015, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tja das Terrarium sieht recht ordentlich aus....nur die sache mit der schlechten Luftzirkulation....meh
Ausserdem würde ich Dir nicht raten, das Tier von einer Zoohandlung zu beziehen, oder zumindest das Tier nur dann zu kaufen wenn Du weisst, dass es von einem Züchter kommt
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der.Kotti

Verpaarter Skorpion


Alter: 32
Anmeldedatum: 28.01.2014
Beiträge: 103
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Klixxcore,

hast du vielleicht schon mal an Buthiden gedacht?
Man versteht unter der Bezeichnung "minder giftig" nicht immer das gleiche.
Ich finde für meinen Teil finde meine Hottentotta zum Beispiel echt klasse.
Nicht zu groß, daher braucht ein Tier nicht viel Platz, meines Erachtens schon "gesellschaftsfähig" (wenn jedes Tier seinen Unterschlupf hat), vom Gift her zwar schon eine Nummer, Stiche sind zwar sehr schmerzhaft und hält auch lang an, aber lebensbedrohliche, gesundheitliche Folgen sind soweit nicht bekannt. Allergiker ausgeschlossen.
Und das Wichtigste natürlich an der ganzen Sache, sie laufen oft im Terrarium umher und sitzen auch oft außerhalb ihres Versteckes. Und da sie auch nur bedingt graben, es ist mehr eine kleine Mulde als ein Tunnel, sind sie bei mir auch nicht so an "ihre" Höhle gebunden und sitzen immer mal wo anders.
Wobei für die Gruppenhaltung wohl Hottentotta franzwerneri sich besser für Gruppenhaltung eignet als meine H. hottentotta.

Die Amerikaner sind auch sehr beliebt, allerdings sind die Afrikaner eher mein Gebiet Laughing
Daher kann ich da so gar nichts sagen.

Aber vielleicht hilft es dir bei deiner Entscheidung Wink

LG Kotti
_________________
Wissen ist Macht -
Und die Sprache ist der Schlüssel dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klixxcore

1. Instar-Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 15
Wohnort: Schwerin - MeckPomm

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 12:23    Titel: Mein neuer Mitbewohner - Ich musste ihn retten! Antworten mit Zitat

Erstmal ein paar Bilder vom fertigen Terra und dem neuen Ankömmling...











Laut seinem Gefängniswärter:

P. cavimanus - Bock - seit Mai 2013 in einem 15x15x15 Terra gehalten mit vllt 2 cm Bodengrund, einer Kokosnussschale und einem Wassernapf
Evil or Very Mad

Ich musste ihn retten! Ich habe natürlich darauf geachtet ob alle Gliedmaßen vorhanden sind. Auch er war sofort sehr agil als ich ihn aus seinem Gefängnis holen ließ und der Mensch aus dem "Fachgeschäft" versicherte mir, dass es sich um eine NZ handelt. Ich merkte jedoch auch gleich, dass er kaum Ahnung von dem Tier und dem Lebensraum zu haben scheint und verabschiedete mich mit dem Tier verhältnismäßig zügig.

Sei es drum, mein Luke - so wird er ab sofort genannt ^^ - hat sein neues Zuhause am Freitag bezogen und ist ab der Dämmerung rege damit beschäftigt, sich eine Wohnhöhle unter der Wurzel im Terrarium anzulegen. Smile

Wenn Ihr irgendetwas habt um mich zu Unterstützen, Kritik, Feedback, Vorschläge usw. dann immer raus damit. Wink

Gruß, Thomas
_________________
Scorpions are natures way of saying: „Screw you. I’m gonna combine lobsters, spiders, wasps and nightmares!“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerLehmi

Erfahrener Skorpionhalter


Alter: 27
Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 356
Wohnort: Wernigerode, Eilenburg

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Tja eins versicher ich Dir....ein cavimanus ist das nicht Laughing Und ob es ein Pandinus ist, da wäre ich mir auch nicht sicher. Jedenfalls dürfte es ihm nun deutlich besser gehen....
Die Kritik mit der schlechten Luftzirkulation bleibt Wink
_________________
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi

-->Mein Bilderthread<--

"Scheiß drauf, alte haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klixxcore

1. Instar-Skorpion


Alter: 38
Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 15
Wohnort: Schwerin - MeckPomm

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo derLehmi , ich muss gestehen, dass ich auch schon sehr mißtrauisch war, was die Angabe des "Fachhändlers" anging. Gibt es hier im Forum jemanden, oder einen bestimmten Thread zur Bestimmung der Gattung, den Du mir empfehlen kannst?

Gruß, Thomas
_________________
Scorpions are natures way of saying: „Screw you. I’m gonna combine lobsters, spiders, wasps and nightmares!“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euscorpius99

Skorpionzüchter



Anmeldedatum: 04.08.2013
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst du mal bessere Aufnahmen machen? Nahaufnahmen von den scheren etc. ...
In der Kategorie "Skorpion-Lexikon" findest du diverse bestimmungschlüssel.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Anschaffung eines Skorpions - was muss ich beachten? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de